Finetrading

Wer bezahlt die Lieferung?

Seite: 2/4

Anbieter zum Thema

Der Umsatz konnte zweistellig gesteigert werden

Er und sein Unternehmen verstehen sich als Händler und nicht als Banker. „Für uns steht die Ware, das Produkt im Vordergrund“, erklärt der Geschäftsführer. Globale Entscheidungswege oder Richtlinien, wie beispielsweise Basel III, kennt WCF nicht. „Wir entscheiden selber, was wir wann und in welchem Umfang finanzieren“, unterstreicht Schneider.

Sein Argument, das viele überzeugt: Mit Finetrading können seine Kunden mehr Umsatz erwirtschaften, der Deckungsbeiträge liefert. Das kann Michael Schwienbacher vom Maschinenbauer LST Group bestätigen. „Wir können mit Finetrading unseren Umsatz jährlich zwischen 10 und 15% steigern“, erklärt der Bayer. Das Finanzinstrument trägt per anno zu einer Ergebnisverbesserung von 400.000 bis 600.000 Euro bei. Seit 2007 arbeiten die Herrschinger mit zehn Lieferanten und WCF zusammen.

Bildergalerie

Die Umsetzung im Arbeitsalltag ist einfach. Über ein Internetportal sind Zulieferer und Finetrader angebunden. „Die Bonität von WCF ist herausragend und deshalb haben unsere Lieferanten Vertrauen in den Prozess“, weiß Schwienbacher.

Auch konservative Manager vertrauen dem Produkt

Apropos Bonität: In nur zwei Wochen arbeiteten sich die WCF-Experten durch die Bücher, um die Bonität von LST zu prüfen. Ein Unternehmensberater brachte Finetrading damals ins Spiel. „Wir wollten unsere Kreditlinie beim Lieferanten erhöhen und den Hebel am Working Capital ansetzen“, beschreibt Schwienbacher die Ausgangssituation.

Als Kriseninstrument tauge Finetrading allerdings nicht, so der Geschäftsführer. „Auf den ersten Blick erscheint das Finanzierungswerkzeug eher teuer, aber es rechnet sich vor allem für Firmen, die saisonale Spitzen abdecken müssen, deren Kreditlinie bei den Banken eingeschränkt ist oder die sehr stark wachsen“, erklärt Schwienbacher.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:386332)