Suchen

Supply Chain Management Arvato betreibt globales Logistikzentrum für B&O Play

| Redakteur: Benedikt Hofmann

Seit dem 1. Juni 2015 betreibt Arvato Asia das globale Logistikzentrum von B&O Play in Hongkong, über das Produkte der ODM-Fabrik (Original Design Manufacturer) gesammelt und an die globalen Distributoren und regionalen Verteilzentren in den USA und EMEA weitergeleitet werden.

Firmen zum Thema

V. l. n. r.: Tomas Schiønning, Director Global Sales Operation, B&OPlay; Andreas Podwojewski, Global Accounts Director, Arvato Hightech & Entertainment;Mitch Bittermann, General Manager Hong Kong, Arvato Asia; Alfred Lee, ProjectManager, Arvato Asia; Jens Härmand, Director Global Logistics & Distribution, B&O Play.
V. l. n. r.: Tomas Schiønning, Director Global Sales Operation, B&OPlay; Andreas Podwojewski, Global Accounts Director, Arvato Hightech & Entertainment;Mitch Bittermann, General Manager Hong Kong, Arvato Asia; Alfred Lee, ProjectManager, Arvato Asia; Jens Härmand, Director Global Logistics & Distribution, B&O Play.
(Bild: Arvato)

Arvato unterstützt B&O Play dabei, ein agiles und verlässliches Supply-Chain-Netzwerk mit dem Ziel aufzubauen, regionales Wachstum zu fördern und einen nachhaltigen Mehrwert für die Marke zu erzeugen. Arvatos Supply-Chain-Services für B&O Play decken In- und Outbound-Handling, Lager- und Inventurmanagement und Zusatzleistungen wie Neuverpackung und Etikettierung ab, sowie die ganze Bandbreite an Trade-, Tax- und Compliance-Dienstleistungen inklusive Gefahrgut-Handling. Mit der Vergabe des Logistikzentrums an den deutschen Dienstleister soll das Unternehmen nun in der Lage sein, die Supply-Chain-Kosten hinsichtlich der Frachtaufwendungen zu optimieren und darüber hinaus die Bedarfsplanung und die Vorhersagbarkeit innerhalb der Supply Chain zu verbessern.

Partnerschaft soll gestärkt werden

Durch verkürzte Vorlaufzeiten für die Lieferung an die Verkaufskanäle konnte zudem das Servicelevel erhöht werden, so die Unternehmen. Die offizielle Aufnahme der Distribution aus Hongkong fand vor Ort am 23. Juni 2015 statt. Henrik Lorensen, Corporate Vice President B&O Play, drückte seine Dankbarkeit aus: „Ein herzliches Dankeschön an das gesamte Arvato-Team für ihren großen Einsatz und ihr Engagement beim Start des globalen Logistikzentrums von B&O Play in Hongkong.” Nach dem erfolgreichen Programmstart wurde Arvato zusätzlich mit dem globalen After-Sales-Geschäft beauftragt, über das alle B2B und B2C-Rücksendungen mithilfe einer webbasierten Retourenlösung für APAC, EMEA und die USA konsolidiert werden. Sowohl B&O Play als auch Arvato planen, ihre Partnerschaft weiter zu stärken.

(ID:43504229)