Mergers & Acquisitions E+P übernimmt Experteam

Redakteur: M. A. Benedikt Hofmann

Ehrhardt + Partner (E+P) hat jetzt die Übernahme des Schweizer WMS-Anbieters Experteam AG aus Biel bekannt gegeben. Der Sitz von Experteam im Schweizer Kanton Bern ist für E+P nach eigenen Angaben ein idealer Standort für Kundennähe in der Schweiz und in Richtung Frankreich.

Firmen zum Thema

Marco Ehrhardt, geschäftsführender Gesellschafter von E+P und Daniel Lütscher, langjähriger Geschäftsführer von Experteam.
Marco Ehrhardt, geschäftsführender Gesellschafter von E+P und Daniel Lütscher, langjähriger Geschäftsführer von Experteam.
(Bild: E+P)

Marco Ehrhardt, Chef der Bopparder Unternehmensgruppe zu der Übernahme: „Mit der Akquisition des renommierten Schweizer Anbieters Experteam AG wurde heute der Grundstein zu einer gemeinsamen erfolgreichen Zukunft im Schweizer Logistik-IT-Markt gelegt. Schon heute ist die Schweiz unser zweitwichtigster Markt. Zum weiteren Ausbau dieses Marktes brauchen wir Experten vor Ort. Das ist mit dieser Partnerschaft perfekt gelöst.“ Im Zuge der Nachfolgeregelung hat das Schweizer Unternehmen den Kontakt zu E+P gefunden. Daniel Lütscher, langjähriger Geschäftsführer von Experteam: „Wir haben im Team verschiedene Optionen geprüft. Dabei wollten wir natürlich die Sicherheit für das zwölfköpfige Team – aber eben auch Chancen, unsere Logistikexpertise in erfolgreiche Projekte einzubringen. Nach intensiven Beratungen sind wir davon überzeugt, dass dies mit Ehrhardt + Partner gegeben ist.“ Die Unternehmen haben vereinbart die Zusammenarbeit zum 1. Januar 2016 aufzunehmen.

(ID:43668135)