Suchen

Logistikdienstleister Gefco nimmt Mainzer Standort für Landverkehre in Betrieb

| Redakteur: Victoria Sonnenberg

Gefco Deutschland hat eine Niederlassung in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt in Betrieb genommen. Der Standort für Landverkehre befindet sich in unmittelbarer Nähe der Bundesautobahnen 60 und 63 und ersetzt die bisherige Niederlassung Groß-Gerau.

Firmen zum Thema

Die Gefco Deutschland GmbH verlegt ihre bisherige Niederlassung Groß-Gerau nach Mainz.
Die Gefco Deutschland GmbH verlegt ihre bisherige Niederlassung Groß-Gerau nach Mainz.
(Bild: Gefco)

Mit sofortiger Wirkung koordiniert Gefco die Logistikdienstleistungen für Unternehmen von der Mainzer Region aus. Neben der Beschaffungslogistik für die Automobilindustrie und den Distributionskonzepten für die Zweiradbranche zählen auch der Transport von internationalen Sammelgutsendungen sowie die Abwicklung nationaler und internationaler Teil- und Komplettladungsverkehre zum Serviceportfolio der Niederlassung.

Kundennähe sichert Standortvorteil

„Unser Standort in Mainz profitiert von einer sehr guten Infrastruktur“, erläutert Frank Erhardt, Geschäftsführer der Gefco Deutschland GmbH. „Somit bieten wir Unternehmen verschiedener Wirtschaftsbereiche weiterhin optimale Laufzeiten für Transporte zwischen den wichtigen Märkten in Ost- und Westeuropa, Zentralasien und Nordafrika. Außerdem stellt die Nähe zu unseren Kunden einen weiteren Standortvorteil dar.“

5000 m² Lagerfläche und 56 Rampen für die Be- und Entladung

Im Mainzer Stadtteil Hechtsheim verfügt das Unternehmen über eine Logistikhalle mit einer Lagerfläche von 5000 m² und 56 Rampen für die Be- und Entladung. Weitere 1000 m² werden als Büroräume genutzt. Die Niederlassung liegt nahe dem Autobahnkreuz Mainz-Süd, das die Bundesautobahn 60 mit der 63 und der Bundesstraße 40 verbindet.

Die Niederlassung wird von Christian Lindner (47) geleitet. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Transport- und Logistikwesen und berichtet direkt an den Geschäftsführer Frank Erhardt.

(ID:42361667)