Anteilsübernahme IBA bekommt neuen Gesellschafter

Redakteur: Gary Huck

Die Intermediate Bulk Alliance (IBA) hat einen neuen Gesellschafter. Bisher gehörten alle Firmenanteile Liquid Concept. Jetzt ist der Geschäftsführer Miteigentümer.

Anbieter zum Thema

Der IBA-Geschäftsführer Sascha Siebel ist jetzt auch Gesellschafter des Unternehmens.
Der IBA-Geschäftsführer Sascha Siebel ist jetzt auch Gesellschafter des Unternehmens.
(Bild: IBA)

Sascha Siebel hat 20 % der Geschäftsanteile der Intermediate Bulk Alliance (IBA) übernommen. Siebel ist seit 2015 Geschäftsführer des Unternehmens. Zuvor war Liquid Concept, eine auf Flüssigkeitstransport spezialisierte Firma, Alleingesellschafter.

Der neue Gesellschafter will nach Angaben von Liquid Concept das Geschäft mit den Bestandskunden weiter ausbauen und neue Kunden gewinnen. Die Intermediate Bulk Alliance ist seit zehn Jahren auf Verpackungslösungen für flüssige Waren spezialisiert. Ulrich Schnoor, geschäftsführender Gesellschafter von Liquid Concept, beurteilt die Geschäftsentwicklung als positiv.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46322908)