Suchen

Personalie Stefan Trageser neuer Deutschland-Chef von Quehenberger Logistics

Seit dem 1. November 2014 ist Stefan Trageser Geschäftsführer von Quehenberger Logistics Deutschland. In dieser Funktion verantwortet der Logistikexperte die Weiterentwicklung der eigenen Speditionsstandorte sowie die Betreuung von Logistikprojekten im Kernmarkt Deutschland.

Firmen zum Thema

Stefan Trageser (51), neuer Deutschland-Geschäftsführer bei Quehenberger Logistics.
Stefan Trageser (51), neuer Deutschland-Geschäftsführer bei Quehenberger Logistics.
(Bild: Quehenberger)

Trageser war zuletzt für die Netzwerkentwicklung bei einer internationalen Logistik-Gruppe tätig. Der gelernte Speditionskaufmann war viele Jahre als Geschäftsführer bei einem internationalen Textillogistiker für ein Garment-on-Hanger-(GOH-)Netzwerk (Hängewaren-Transport) und für Lohnveredelungsverkehre verantwortlich. Mit seinen zusätzlichen Erfahrungen in der Geschäftsführung eines Kontraktlogistik-Unternehmens bringt er für seine neue Aufgabe bei Quehenberger Logistics sowohl Management-Know-how als auch hohe Fachkompetenz in den Bereichen Retail- und Textillogistik, Transporte mit Süd-Osteuropa und Logistik-Outsourcing mit, wie es heißt. Mit aktuell fünf Standorten in Deutschland ist das Quehenberger-Team Spezialist für Kontraktlogistik sowie Teil- und Komplettladungstransporte nach Ost- und Südosteuropa im Dreieck Deutschland-Russland-Türkei.

(ID:43052740)