Mergers & Acquisitions Weisshaupt wird Teil der Raben Group

Redakteur: M. A. Benedikt Hofmann

Die Raben Group erweitert ihr Geschäftsfeld in Deutschland: Vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden übernimmt das Unternehmen die Spedition Weisshaupt mit Hauptsitz in Albstadt. So will Raben ein wichtiges geografisches und wirtschaftliches Gebiet in Deutschland für seine Kunden sichern.

Firmen zum Thema

Vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden übernimmt Raben die Spedition Weisshaupt mit Hauptsitz in Albstadt.
Vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden übernimmt Raben die Spedition Weisshaupt mit Hauptsitz in Albstadt.
(Bild: Raben Group)

„Darüber hinaus ergänzt das Unternehmen durch sein regionales Know-how, seine qualifizierten Mitarbeiter und seinen Logistikdienstleistungen unsere Kompetenzen ideal,“ so Ewald Raben, CEO der Raben Group. „Durch all diese Faktoren und insbesondere durch die geographische Lage – auf der schwäbischen Alb – werden wir das Wachstum unserer Kunden noch besser und effizienter unterstützen können.“ An dem Standort Albstadt arbeiten derzeit über 130 Mitarbeiter und der Jahresumsatz beträgt rund 13 Mio. Euro. Zum Kerngeschäft zählen vor allem die Verteilung von Sammelgütern in Deutschland und Europa, Distributions- und Beschaffungslogistik sowie Lager-, Logistik- und Zolldienstleistungen. Das Unternehmen wird auch weiterhin als Spedition Weisshaupt GmbH & Co.KG firmieren.

Thomas Weisshaupt, Geschäftsführer von Weisshaupt, führt weiter aus: „Wir freuen uns, als neues Mitglied der Raben Group einen sicheren Weg für die Zukunft und zur Stabilisierung unserer Geschäftstätigkeiten einzuschlagen. Unter dem Dach der Raben Group hat Weisshaupt beste Voraussetzungen, sich positiv weiterzuentwickeln und gleichzeitig mit seinem Distributionsnetzwerk und Portfolio einen essenziellen Beitrag zu leisten, um die Rolle von Raben in Deutschland zu stärken.“

(ID:43671595)