IT-Service EPG hostet auch Fremdsysteme

Redakteur: Gary Huck

Cloudbasierte Anwendungen werden immer populärer. Aber nicht jeder hat Erfahrung damit. EPG bietet dafür jetzt einen Service an.

Anbieter zum Thema

Bei dem Hosting-Service stellt EPG auch sicher, dass die Rechenzentren klimatisiert und sicher sind.
Bei dem Hosting-Service stellt EPG auch sicher, dass die Rechenzentren klimatisiert und sicher sind.
(Bild: Arts-Unlimited)

Die Ehrhardt+Partner-Gruppe (EPG) hat bekannt gegeben, nun auch Fremdsoftware-Systeme über ihre Cloud-Lösung zu hosten. Nach Unternehmensangaben kann Software, die wie EPG LFS über die „iSeries“-Plattform läuft, betreut werden. Der Logistikexperte kümmert sich dabei sowohl um die IT-Infrastruktur als auch um Schutzmaßnahmen wie Systemredundanzen.

EPG nutzt nach eigenen Angaben die IBM-Plattform „iSeries“ bereits seit über 30 Jahren und habe deswegen die nötige Expertise, um den Hosting-Service anzubieten. Der Unternehmensbereich Ehrhardt + Partner Xtended (EPX) kümmert sich darum, dass die DSGVO eingehalten wird. Alle genutzten Rechenzentren befänden sich in Deutschland und wären Tier 3+ klassifiziert sowie ISO- und TÜV-geprüft, heißt es.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46556455)