Suchen

Zurrketten Kräftemessen in der Ladungssicherung

Was passiert, wenn Teile einer bewährten Spannzurrkette mit textilen Hochleistungsfasern kombiniert werden? Das Ergebnis ist die textile Zurrkette „PowerLash with Dyneema“, die durch intensive Zusammenarbeit zwischen den Unternehmen DSM Dyneema und Dolezych entstanden ist.

Firmen zum Thema

„PowerLash with Dyneema“ ist eine textile Zurrkette, die es laut Hersteller bei 85 % weniger Gewicht in Sachen Bruchkraft und Haltbarkeit leicht mit Ketten aus hochfestem Stahl aufnimmt.
„PowerLash with Dyneema“ ist eine textile Zurrkette, die es laut Hersteller bei 85 % weniger Gewicht in Sachen Bruchkraft und Haltbarkeit leicht mit Ketten aus hochfestem Stahl aufnimmt.
(Bild: Dolezych)

Dyneema bietet höchste Festigkeit bei sehr niedrigem Gewicht: Die Faser schwimmt auf Wasser, ist extrem abrieb- und Schnittfest sowie feuchte-, UV- und Chemikalienbeständig. Das Prinzip der vorgestellten „PowerLash with Dyneema“ ist so einfach wie clever: Die „PowerLash“-Kette wird vollständig aus Gurtband aus Dyneema gefertigt. Mehrere Lagen des Gewebes werden zu Kettengliedern gewickelt und vernäht. Kombiniert wird diese in beliebiger Länge produzierbare textile Kette mit speziell entwickelten Kettenhaken, hochfesten Schäkeln und besonderen Spannelementen. Das Ergebnis nimmt es, wie der Hersteller angibt, an Bruchkraft und Haltbarkeit locker mit Ketten aus hochfestem Stahl auf, ist aber bis zu 85 % leichter und kann wesentlich flexibler eingesetzt werden.

Last muss nicht vor Zurrkette geschützt werden

Wie der Seil-, Hebe- und Ladungssicherungsspezialist Dolezych angibt, wurde das neue Ladungssicherungssystem von Anwendern in einer halbjährigen Erprobungsphase auf Herz und Nieren getestet und hat sich unter realen Einsatzbedingungen „hervorragend bewährt“. Dabei wurden Produkte mit unterschiedlichsten Kettenlängen, Haken und Spannelementen eingesetzt. Enorme Gewichts- und Handlingvorteile zeigten sich schon bei kurzen Zurrketten. Vor allem aber die längeren Zurrketten ab 6 m Nutzlänge zeigten, dass die extrem leichte und sehr schnittfeste Dyneema-Faser bei einigen Anwendungen einfach unschlagbar ist, so der Anbieter.

Stark wie Stahl, extrem schnitt- und abriebfest und dabei kinderleicht in der Handhabung: textile Zurrketten aus der Hochleistungsfaser Dyneema.
Stark wie Stahl, extrem schnitt- und abriebfest und dabei kinderleicht in der Handhabung: textile Zurrketten aus der Hochleistungsfaser Dyneema.
(Bild: Dolezych)

Selbst bei Kettenlängen von 20 m und mehr konnten die Ladungssicherungsmittel mühelos und schnell von nur einer Person angelegt werden. Kettentypisch einfach ist auch die Verkürzungsmöglichkeit des Systems. Lediglich den Haken auf der gewünschten Länge in das Kettenglied einhaken – fertig. Auch ein hochfester Schäkel mit entsprechender Festigkeit kann als Verkürzungselement eingesetzt werden. Und bei empfindlichen Ladungen kann die weiche Zurrkette sogar ohne weitere Schutzmaßnahmen, zum Beispiel gegen Kratzer, über die Last gezogen werden.

(ID:44281681)