Suchen

Logistikplanung

Mit kleinen Eingriffen den Materialfluss verbessern

Seite: 5/6

Firmen zum Thema

Auf Basis der Transportrelationen wurde ein Optimierungsansatz erarbeitet, der durch die optimierten Prozesse unter anderem einen Rundlauf in den Gebieten Rheinland und Ruhrgebiet vorsieht. Dies führt dazu, dass die zurückgelegten Transportkilometer deutlich reduziert werden, die Lkw optimal ausgelastet sind und somit Transportkosten gesenkt werden können. Mit diesem Ansatz kann Rafil etwa 130000 Euro im Jahr sparen, so Jörg Villmann.

Kleiner Eingriff – große Wirkung

So hat Rafil mit vergleichsweise kleinen Eingriffen eine große Wirkung erzielt. Die Prozesse sind trotz zahlreicher Restriktionen und minimalem Mitteleinsatz einfacher, zuverlässiger, schneller und kundenorientierter geworden.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 6 Bildern

Die Investitionen lassen sich auf Grund des gestuften Umsetzungsplans exakt planen und amortisieren sich nach etwa zwei Jahren. Dabei wurden auch die Kosten berücksichtigt, die nicht unmittelbar mit dem Projekt verbunden sind, zum Beispiel die Instandsetzung der Straßen und Wege.

Rafil war wichtig, dass die Gebäude auf dem Werksgelände nicht verändert werden, obwohl sie jedoch zum Teil für andere Aufgaben eingesetzt werden. Dieses Projekt zeigt ganz klar, dass gezielte und intelligente Eingriffe in ein bestehendes Logistiksystem hohe Einsparungen bei geringem Investitionsaufwand ermöglichen.

Stufenweise Umsetzung des Logistikkonzepts

Die Umsetzung des Logistikkonzepts erfolgt in Stufen. Die erste Stufe umfasst die Palettierung und die Errichtung des fertigungsnahen Regallagers auf der Fläche, auf der heute noch die Roh-Räder lagern. Anschließend folgt die Implementierung der notwendigen IT. Zudem muss die fertigungsnahe Lagerung aller anderen Rohteile installiert werden.

In Stufe zwei werden das Wareneingangslager umgebaut sowie der Lagerbereich, in dem die gebrauchten und wieder aufzubereitende Teile untergebracht werden sollen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 365119)