Logistics-IT OCR und Barcode-Lesen mit 3D-Sensor

Mit der „EyeVision“-3D-Software und dem „EyeScan“-AT-3D-Sensor sind ab sofort die optische Zeichenerkennung und ein Barcode-Leseverfahren möglich.

Anbieter zum Thema

Mit dem 3D-Kamerasystem „EyeScan 3D“ erschließt EVT dem Anwender die dritte Dimension.
Mit dem 3D-Kamerasystem „EyeScan 3D“ erschließt EVT dem Anwender die dritte Dimension.
(Bild: EVT)

Das integrierte Werkzeug „Oberfläche OCR“ erkennt und extrahiert Zeichenketten von Oberflächen und verwendet dabei entweder die Scandaten der 3D-Höhenkarten oder die 2D-Intensitätsdaten. Mit dem Werkzeug „Oberfläche Barcode“ können Daten, die in 1D- und 2D-Barcodes kodiert sind, aus Oberflächendaten (2D-Intensität oder 3D-Höhenkarte) gelesen werden, ohne dass zusätzliche 2D-Kameras oder spezielle Barcodeleser benötigt werden.

Für jede Anwendung eine Lösung

Wie der Anbieter EVT angibt, ist das Werkzeug „Oberfläche Barcode“ ab sofort in jeden High-Speed-Sensor „EyeScan“ AT 3D (ab 2 kHz bis 120 kHz), aber auch für die Standard-„EyeScan“-ST-3D-Sensoren (bis 2 kHz), erhältlich. Und das Werkzeug „Oberfläche OCR“ ist ebenfalls für jeden dieser Sensoren zusätzlich verfügbar, wie es heißt. Damit stehen für jeden Anwendungsfall und Preisrahmen Lösungen, basierend auf der „EyeVision“-3D-Software, zur Verfügung.

Die „EyeVision“-Software ist dabei intuitiv-selbsterklärend und mit der Drag-and-Drop-Funktion selbst ohne Programmierkenntnisse einfach zu handhaben. Durch Bausteine ist die Software modular erweiterbar und kann mit der Plug-in-Funktion mit mehr Befehlen ausgestattet werden.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46324140)