Suchen

E-Procurement Beschaffungslösung zum dritten Mal zertifiziert

BMEnet hat Onventis erneut das Gütesiegel „Suppier Relationsship Management“ zuerkannt. Dem All-in-One-Beschaffungsnetzwerk der Stuttgarter wurde durch dieses Siegel die hohe Qualität dieser E-Procurement-Lösung bestätigt.

Firmen zum Thema

Um mit dem BME-Gütesiegel ausgezeichnet zu werden, müssen Beschaffungslösungen die in anspruchsvollen Kriterienkatalogen definierten Anforderungen erfüllen.
Um mit dem BME-Gütesiegel ausgezeichnet zu werden, müssen Beschaffungslösungen die in anspruchsvollen Kriterienkatalogen definierten Anforderungen erfüllen.
(Bild: Onventis)

Laut dem Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) überzeugt die Cloud-Lösung durch ihre hohe Integrationsfähigkeit und innovative Funktionalitäten sowohl für die strategische als auch für die operative Beschaffung in den Bereichen Supplier Management, Source to Contract, Procure to Pay, Analytics sowie Mobile Procurement. Insgesamt konnte das All-in-One-Beschaffungsnetzwerk in sämtlichen Prüfkriterien überzeugen, heißt es von Seiten des BME.

Für Strategen und Praktiker

Heiko Rumpl, Director Products & Services bei Onventis, zum erneut prämierten Produkt seines Unternehmens: „Mit dem ,Onventis-All-in-One-Beschaffungsnetzwerk‘ bieten wir mittelständischen Einkaufsorganisationen eine vollumfängliche und innovative Komplettlösung für die strategische und operative Beschaffung.“ Wie Rumpl weiter erklärt, unterstützen der regelmäßige Zertifizierungsprozess und das damit verbunde BME-Gütesiegel die Einkaufsentscheider bei der Anbieterauswahl und schaffen Vertrauen in die intuitiv bedienbaren E-Procurement-Lösungen seines Unternehmens.

Andreas Richter, Prüfbeauftragter bei BMEnet: „Um mit dem BME-Gütesiegel ausgezeichnet zu werden, müssen Beschaffungslösungen die in anspruchsvollen Kriterienkatalogen definierten Anforderungen erfüllen.“ IT-Lösungsanbieter wie Onventis könnten, geprüft durch eine neutrale Fachinstanz, Einkaufsentscheidern und Anwendern auf diesem Weg die Qualität ihrer Produkte nachweisen.

Und Heiko Rumpl ergänzt: „Neben dem BME-Gütesiegel, das die Funktionalität der Onventis-Lösungen auszeichnet, führen wir seit diesem Jahr ebenfalls die ISO/IEC-270001-Zertifizierung für unsere Informationssicherheits-Managementsysteme sowie die BITMi-Gütesiegel ,Software Made in Germany‘ und ,Software Hosted in Germany‘.“

(ID:46654589)