Suchen

Anzeigesysteme Drahtloses Pick-by-Light-Modul schafft neue Kommissioniermöglichkeiten

Das innovative Pick-by-Light-Modul PTF-Wifi von KBS Industrieelektronik, das zur Logimat vorgestellt wird, kommt als autarkes Modul mit eingebautem Akku und WLAN-Interface daher. Das Modul ist für Unternehmen gedacht, die über eine Flotte von Kommissionierwagen verfügen, von denen aber nur einige gleichzeitig in Betrieb sind.

Firmen zum Thema

PTF-Wifi ist ein autarkes Anzeigemodul für Kommissionierarbeiten mit eingebautem Akku und WLAN-Interface.
PTF-Wifi ist ein autarkes Anzeigemodul für Kommissionierarbeiten mit eingebautem Akku und WLAN-Interface.
(Bild: KBS Industrieelektronik)

Das Modul wird nur für die Dauer des Kommissionierprozesses mit dem aktiven Kommissionierwagen verknüpft und kann danach an einem anderen Fahrzeug seine Funktion erfüllen. Eine fest installierte Ausrüstung ist damit künftig nicht mehr zwingend erforderlich. Die Kommissionierer können die Module beliebigen Behältern zuordnen und sie sogar während des Kommissioniervorgangs durch das Lager mitnehmen. Die Module lassen sich nicht nur am Kommissionierwagen leicht anbringen, auch an Behältern und Gitterboxen sind sie leicht einsetzbar. Möglich wird dies durch das besonders stromsparende WLAN-Interface für die Datenanbindung und eine leistungsstarke integrierte Stromversorgung, die bis zu 30 h Betriebsdauer bietet.

Mehrere Aufträge gleichzeitig schnell und sicher kommissionieren

Der Kommissionierer erhält direkt auf dem Modul die erforderlichen Anweisungen: Wie viele Artikel soll er aus welchem Lagerort entnehmen und in welchen Auftragsbehälter ablegen. „Dieser Prozess ermöglicht so eine schnelle und sichere Kommissionierung mehrerer Aufträge gleichzeitig“, erklärt Michael Weiser, Leiter Vertrieb bei KBS. Wie die klassischen Pick-by-Light-Module der Pick-Term-Familie verfügt das Wifi-Modul über eine deutlich sichtbare Blickfangleuchte mit sieben Farben, eine langlebige Quittierungstaste sowie Funktions- und Korrekturtasten für mögliche Sonderfunktionen.

Anders als bei den klassischen Modulen verfügt ein PTF-Wifi-Modul über ein LC-Display für die Darstellung aller relevanten Informationen für den Bediener auf bis zu acht Zeilen, wie zum Beispiel den Entnahmeort, die zu pickende Menge oder den Ladezustand. Zum Aufladen bestehen drei Möglichkeiten: über USB, ein Steckernetzteil oder drahtlos mittels der bequemen Qi-Technologie (induktives Laden). Das Modul kann ebenso als Info-Modul an allen Arten von Transportbehältern oder Cross-Docking-Einheiten benutzt werden, wie auch als ideale Ergänzung zu Pick-by-Voice-Lösungen zur Ablagesignalisierung.

Wo zu finden? Halle 1, Stand 541

(ID:42496458)