Suchen

Logistik-Software Einfacher Sendungs-Upload zu AX4

Mit seinem Sendungs-Upload zu AX4 hat Axit jetzt eine weitere Möglichkeit geschaffen, über die Versender von Waren ihren Logistikdienstleistern einfach die Sendungsdaten übermitteln können.

Firmen zum Thema

Über die cloud-basierte Logistikplattform AX4 werden täglich über 1 Mio. Sendungsdaten ausgetauscht.
Über die cloud-basierte Logistikplattform AX4 werden täglich über 1 Mio. Sendungsdaten ausgetauscht.
(Bild: Axit)

Unternehmen, die nicht über eine Schnittstellenanbindung verfügen und Sendungsdaten auch nicht manuell erfassen wollen, können diese nun aus einer bestehenden Datei auf die cloud-basierte Logistikplattform AX4 hochladen. Ergänzend umfasst das Tool, wie es heißt, auch die Funktion, initiale Mappings für diese Dateien direkt durch den User selbst in AX4 zu erstellen.

Getreu dem Motto „Supply Chain Management auf Knopfdruck“ werden über die cloud-basierte Logistikplattform AX4 nach Angaben des Anbieters Axit täglich mehr als 1 Mio. Sendungsdaten ausgetauscht. Damit sei AX4 eine der führenden Logistikplattformen zum managen von unternehmensübergreifenden Logistikprozessen. Mit flexiblen, durchgängigen Workflows bildet AX4 den physischen Warenfluss informatorisch ab und ist bereits mehrfach mit Innovationspreisen bedacht worden, so Axit. Mit AX4 Open lassen sich AX4-Lösungen den Kundenvorstellungen entsprechend flexibel anpassen. Ganz nach dem Motto „Do IT Yourself“ können Kunden mit diesem innovativen Tool ihre individuellen AX4-Lösungen gestalten und verwalten. Die Vorteile lägen auf der Hand: Unabhängig vom Hersteller könnten Anpassungen jederzeit selbst vorgenommen oder Best-Practise-Lösungen auf Knopfdruck multipliziert werden.

(ID:43220749)