Suchen

Fasshandling Fässer mühelos von A nach B bringen

Er ist schnell, sicher und einfach im Handling – der Fasstransporter Robot von Bartels. Das Gerät eröffnet neue Wege, Fässer ohne Anstrengung zu transportieren. Die Innovation: Dank Breitspurfahrwerk können sogar Fässer bewegt werden, die mittig auf einer Europalette stehen.

Firma zum Thema

Dank Breitspurfahrwerk lassen sich mit dem Robot auch Fässer aufnehmen, die mittig auf einer Palette stehen.
Dank Breitspurfahrwerk lassen sich mit dem Robot auch Fässer aufnehmen, die mittig auf einer Palette stehen.
(Bild: Bartels)

Die Aufnahme von Fässern aus der Mitte einer Palette war bisher nur mit erhöhtem Aufwand vom Rand aus möglich. Branchenweit handelt es sich hierbei um eine einmalige Funktion. Der Fasstransporter Robot eignet sich zum Handling von Fässern in oder aus Öllagerwannen.

Die automatische Fassaufnahme kann dabei wahlweise vom Boden oder von der Paletten erfolgen. Doch der Fasstransporter Robot hat noch weitere Vorteile zu verzeichnen, allen voran der Hub über die Fußhydraulik. Auf diese Weise braucht die Bedienungsperson die Fässer weder anzukippen noch zu berühren, eine mühsame und unfallträchtige Handbedienung entfällt.

Solide Stahlkonstruktion mit hydraulischer Hebevorrichtung

Dieses Produkt ist in zwei unterschiedlichen Ausführungen lieferbar: Typ RE-4/M (1055 mm × 850 mm × 1135 mm) mit einem Gewicht von 71 kg und Typ RP-2/M (1030 mm × 1085 mm × 1135 mm), 108 kg schwer und mit Breitspurfahrwerk. Bei beiden Varianten beträgt die Traglast 300 kg. Der Kraftaufwand pro Hub beläuft sich bei beiden Typen auf 26 kg.

Der Fasstransporter besteht aus einer soliden Stahlkonstruktion und verfügt über eine hydraulische Hebeeinrichtung, über ein Ablassventil sowie über eine mechanische Greifklaue. Die Räder bestehen aus Vollgummi. Die beiden Fronträder weisen einen Durchmesser von 250 mm auf, im Gegensatz zu den zwei Lenkrädern mit einem Durchmesser von 160 mm. Das Fahrgestell ist in der Farbe Rot erhältlich, die restliche Stahlkonstruktion in Orange.

Der Robot eignet sich sowohl für Metallfässer als auch für Kunststoff-L-Ringfässer. Speziell das Modell RP-2/M ist ideal für das Be- und Entladen von Fässern auf Paletten geeignet. Beide Produktvarianten überzeugen mit einem ausreichend großen Hub, ein Plus für das gesamte Handling. Fässer können spielend leicht auf Lagerpaletten oder in Wannen befördert werden.

(ID:34249880)