Suchen

E-Commerce Fressnapf vertraut auf Arvato

| Redakteur: M. A. Benedikt Hofmann

Ab dem 1. Juli wird Arvato die komplette E-Commerce-Logistik sowie die Retourenabwicklung für den Online-Shop der Krefelder Fressnapf-Gruppe übernehmen. Vor diesem Hintergrund weihten Fressnapf-Gründer Torsten Toeller und Arvato-Vorstand Frank Schirrmeister jetzt eine eigens für diesen Zweck umgebaute Logistikhalle in Heideloh ein.

Firmen zum Thema

Blick ins neue Arvato E-Commerce-Lager in Heideloh.
Blick ins neue Arvato E-Commerce-Lager in Heideloh.
(Bild: Arvato)

Das 1995 ursprünglich als Kommissionier- und Versandlager von Neckermann in Betrieb genommene Distributionszentrum an der A 9 bei Großzöberitz verfügt über eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung und ist damit ideal für die zeitkritischen Abläufe des E-Commerce-Handels geeignet. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Arvato einen starken Partner gefunden haben, der über eine große Kompetenz in der Logistik verfügt und uns die Lösungen liefert, die wir für den weiteren Ausbau unseres Online-Geschäfts benötigen“, erklärte Torsten Toeller, Inhaber der Fressnapf-Gruppe, anlässlich der feierlichen Eröffnung. „Für Arvato stehen, ebenso wie für Fressnapf, Service und Kundenorientierung an erster Stelle. Deshalb sind wir sicher, mit der Partnerschaft ein starkes Fundament für weiteres Wachstum im Onlinehandel gelegt zu haben.“

Positive Entwicklung des digitalen Geschäfts

Die Fressnapf-Gruppe ist Marktführer im Heimtierbedarf. Zum Unternehmensverbund gehören heute mehr als 1400 Fachmärkte in zwölf europäischen Ländern. Das digitale Geschäft des Unternehmens hat sich seit dem Launch des Online-Shops im Jahr 2009 konstant positiv entwickelt. Im Geschäftsjahr 2014 hat das Online-Geschäft 50 Mio. Euro zum Gesamtumsatz von mehr als 1,67 Mrd. Euro beigetragen. Mit 8000 verfügbaren Produkten im Web-Shop und mehr als einer Million versendeten Pakete im vergangenen Jahr betont Fressnapf seine Positionierung als Cross-Channel-Händler.

23.000 m² großes Distributionszentrum

„Ich bin stolz, heute gemeinsam mit Torsten Toeller die Eröffnung unseres neuen Distributionszentrums in Heideloh vorzunehmen und damit gleichzeitig den Startschuss für eine vielversprechende Zusammenarbeit zu geben. Als führender Anbieter von Fulfillment Dienstleistungen im E-Commerce ist es für Arvato eine ebenso interessante wie anspruchsvolle Aufgabe, die Fressnapf-Gruppe in den kommenden Jahren bei der Erreichung ihrer Wachstumsziele zu unterstützen“, sagte Arvato-Manager Frank Schirrmeister. In dem 23.000 m² großen Distributionszentrum werden zukünftig mehr als 100 Mitarbeiter tätig sein. Beginn der umfangreichen Umbauarbeiten war im April 2015, spätestens Anfang Juli werden täglich im Durchschnitt bis zu 5000 Pakete von Heideloh aus, auf den Weg zu den Kunden geschickt.

(ID:43437512)