Suchen

Regale Hochregal oder Geschossanlage aus einem Fachbodensystem

| Redakteur: Volker Unruh

Mit dem Fachboden-Regalsystem High-Clip bietet der Lagerspezialist Meta eine flexible Lösung zur guten Ausnutzung bauseitig bedingt eingeengter Flächen. Nach Herstellerangaben sollen sich mit diesem System bis zu 12 m hohe Regalzeilen sicher und stabil errichten lassen, sowohl als Fachboden-Hochregal als auch als Fachboden-Geschossanlage.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Dabei können die Feldlasten bis zu 7,5 t und die Fachlasten bis zu 400 kg betragen. Dazu wurden die sogenannten Multi-Stabil-Fachböden aus dem Meta-Angebot mit einem neuartigen Stützenprofil kombiniert.

Der Einbau der Fachböden erlaubt eine hundertprozentige Nutzung der Fachbreite, während die Geschoss-Bauweise die Möglichkeit zur Installation begehbarer Verbindungsflächen zwischen den Hochregalzeilen bietet.

Die aus gütegesichertem Baustahl nach DIN EN 10147 gefertigten Fachböden werden in Breiten von 1000 oder 1300 mm und in Fachtiefen von 300 bis 800 mm angeboten. Sie sind im 25 mm-Raster verstellbar. Nach Kundenwunsch werden sie verzinkt oder nach RAL kunststoffbeschichtet geliefert.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 244678)