Kemper Kemper gründet Tochtergesellschaft in China

Redakteur: Stéphane Itasse

Einer der führenden Hersteller von Absaug- und Filteranlagen für die Metallbearbeitung, Abgasabsaugsystemen sowie Anbieter von Arbeitsschutzartikeln, die Kemper GmbH aus Vreden, verstärkt

Anbieter zum Thema

Einer der führenden Hersteller von Absaug- und Filteranlagen für die Metallbearbeitung, Abgasabsaugsystemen sowie Anbieter von Arbeitsschutzartikeln, die Kemper GmbH aus Vreden, verstärkt seine Aktivitäten im asiatischen Raum.

Besonders das Engagement in China ein festes Standbein in Shanghai gefunden. Dort wurde das Partnerunternehmen Kemper Exhaust Systems (Shanghai) Co., Ltd. gegründet. Das Unternehmen wird von Frank Herr und seiner Frau Jieping Herr geführt, die schon seit längerer Zeit auch in Deutschland mit Kemper zusammenarbeiten.

In einem Industriegebiet am Rand von Shanghai befinden sich die Geschäftsräume der Unternehmung - eine Produktions- und Lagerhalle mit anschließenden Büroräumen. Von dort aus wird der Verkauf in China intensiviert. Bereits heute zählt das Unternehmen neben den Inhabern 25 Mitarbeiter.

„Wir sehen in Zukunft große Chancen im asiatischen Raum, insbesondere in China“, sagt Björn Kemper, Marketingleiter des mittelständischen Unternehmens. „Bereits heute verfügen wir über erstklassige Referenzen. So liefern wir beispielsweise an große europäische Automobilhersteller, die in China produzieren. Zu unseren Kunden zählen selbstverständlich auch große chinesische Unternehmen, die zum größten Teil noch in staatlicher Hand sind.“

Durch die Gründung des Partnerunternehmens in China ist Kemper nun auch im asiatischen Raum mit einem Partner vor Ort vertreten und vergrößert sein weltweites Vertriebsnetz.

13.04.2005

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:185868)