Kombinierter Verkehr

KV-Terminal Burghausen am Netz

| Redakteur: Bernd Maienschein

Das oberbayerische Burghausen ist durch sein neues KV-Terminal jetzt an das intermodale Verkehrsnetz in Europa angebunden.
Das oberbayerische Burghausen ist durch sein neues KV-Terminal jetzt an das intermodale Verkehrsnetz in Europa angebunden. (Bild: DB Schenker)

In Burghausen hat kürzlich das neue Terminal für den kombinierten Verkehr (KV) seinen Betrieb aufgenommen. Die neue Umschlaganlage im bayerischen Chemiedreieck ermöglicht in der Region ansässigen Unternehmen, ihre Produkte bundesweit und international auf der Schiene zu transportieren.

Den Startschuss für das KV-Terminal gaben Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt, der bayerische Staatssekretär im Ministerium des Innern, für Bau und Verkehr, Gerhard Eck, sowie der Vorstand Transport und Logistik der Deutschen Bahn AG, Karl-Friedrich Rausch. Betreiber des Terminals ist die KTB GmbH, ein Konsortium bestehend aus der auf Chemietransporte spezialisierten DB Schenker BTT GmbH, der Deutschen Umschlagsgesellschaft Schiene-Straße (DUSS) mbH sowie der Karl Schmidt Spedition GmbH & Co. KG. Bauherr und Investor ist die RegioInvest. Das KV-Terminal hat ein Investitionsvolumen von rund 30 Mio. Euro, wobei rund 8,6 Mio. Euro als Eigenanteil vom Investor aufgebracht wird. Der Bund hat das Terminal mit 17,8 Mio. Euro gefördert.

Wöchentliche Shuttles zu den ARA-Häfen in der Planung

Im Terminal in Burghausen werden sämtliche logistischen Dienstleistungen aus einer Hand angeboten, vom regulären Umschlag bis zur Lagerhaltung. Nach einer kurzen Hochlaufphase sollen täglich von Montag bis Samstag Züge von Burghausen bis an die deutschen Nordseehäfen Bremerhaven und Hamburg und retour fahren. Weiterhin ist geplant, wöchentliche Shuttle-Verbindungen zwischen Burghausen und den ARA-Häfen (Amsterdam, Rotterdam, Antwerpen) einzurichten. Auch Anbindungen an die Adria-Südhäfen sind denkbar, wie es heißt.

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Lademittel digital verwalten

Behältermanagement im Cloud-Netzwerk:Einfach digital gedacht

Wie sich Digitalisierung in der Lademittelverwaltung nutzen lässt, einen Großteil der manuellen Aufwände eliminiert und dabei unternehmensübergreifend Transparenz schafft, erfahren Sie in diesem Whitepaper. lesen

Digitale Transformation

Wie fit ist Ihr Unternehmen?

Wie fit ist Ihr Unternehmen für die digitale Transformation. Machen Sie den Digitalisierungs-Schnellcheck und finden Sie heraus, wie gut Ihr Unternehmen hinsichtlich digitaler Technologien, Prozesse, Angebote und Denkweisen aufgestellt ist. lesen

Kameras im Logistikzentrum

Europäische DS-GVO und die Videoüberwachung

Weil sich die Beschäftigten einer Videoüberwachung im Arbeitsumfeld kaum entziehen können, sind an deren Zulässigkeit besonders hohe Anforderungen zu stellen. Hier erfahren Sie, was zu beachten ist. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43168250 / Distributionslogistik)