Arbeitsplatzsysteme

Materialfluss mit minimalem Personaleinsatz

| Redakteur: Bernd Maienschein

Fallstudien zeigen, dass eine „ModuLine“-Fertigungslinie die Produktionskosten um circa 17 % reduziert.
Fallstudien zeigen, dass eine „ModuLine“-Fertigungslinie die Produktionskosten um circa 17 % reduziert. (Bild: Treston)

„ModuLine“ hat Treston sein ergonomisches, manuelles Arbeitsplatzsystem getauft, mit dem das Unternehmen die Voraussetzung für eine ressourcenoptimierte, schlanke Fertigung schafft. Das System minimiert Personaleinsatz, Lagerbestände und Durchlaufzeiten.

Die Lean-Production-Lösung „ModuLine“ setzt ein modulares Konzept um, das aus lediglich fünf vorgefertigten Aluminiummodulen besteht, die frei miteinander kombinierbar sind. Diese Flexibilität ermöglicht eine Vielzahl an individuellen Konfigurationen und erfüllt verschiedenste Betriebsanforderungen. Realisiert wird das über ein flexibles Produktionslinien-Design: I-Linie, L-Linie und U-Linie sind möglich, bei flexibler Anpassung der Linie an wechselnde Betriebsanforderungen. Dabei sind die Installationszeiten kurz: Die Montage der gegen elektrostatische Entladung (ESD) geschützten „ModuLine“ ist innerhalb eines Tages, die Inbetriebnahme nach 48 h möglich.

Auch für geringe Losgrößen geeignet

Treston unterstützt und berät Interessenten, die eine Implementierung von Lean-Production-Prinzipien planen. Dabei greift das Unternehmen auf seine langjährige Kompetenz zurück, die komplexe Herstellungsabläufe identifiziert und durch schlanke Produktionsprozesse ersetzt. Dieses Wissen steckt auch in „ModuLine“. Die Lösung schafft ein innovatives, ergonomisches Arbeitsumfeld, das sich auch für geringe Losgrößen von 1 bis 30 eignet, die zudem in verschiedenen Varianten montiert werden. In dieser „schlanken“ Arbeitsumgebung erfolgt ein zügiger und zuverlässiger, weil übersichtlicher Materialfluss, so das Unternehmen.

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

Haben Sie das optimale Fuhrparkmanagement gefunden?

Durch das richtige Fuhrparkmanagement nicht nur Geld sparen

Durch eine Optimierung des Fuhrparkmanagements spart man nicht nur Geld sondern auch Zeit und eine Menge administrativen Aufwands. Erfahren Sie im Whitepaper, wo Ihre Einsparungspotenziale finden. lesen

Erfolgreich mit Industrie 4.0

Smart Factory

Wir zeigen, worauf es auf dem Weg zur Smart Factory ankommt. Mit Erklärungen, Praxisbeispielen und Dos and Don'ts. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44201365 / Fördertechnik)