Suchen

Personalie Nowak heuert bei Proglove an

Mit Wirkung zum 16. März ist Dr. Thomas Nowak neuer CFO und COO beim Wearables-Spezialisten Proglove. Schon beim Unternehmen Teamviewer bildeten Nowak und der jetzige Proglove-CEO Andreas König ein erfolgreiches Tandem, wie es heißt.

Firmen zum Thema

Dr. Thomas Nowak wechselt von Vodafone zu Proglove.
Dr. Thomas Nowak wechselt von Vodafone zu Proglove.
(Bild: Proglove )

Proglove entwickelt nach eigenen Angaben die leichtesten, kleinsten und robustesten Barcodescanner der Welt. Die industriellen Wearables dieses Unternehmens verbinden Mitarbeiter mit den entscheidenden Daten aus dem industriellen Internet der Dinge (IIot). Scheinbar Grund genug für Dr. Thomas Nowak, bei Proglove anzuheuern.

Reichhaltige internationale Erfahrung

„Die Geschichte von Proglove ist nicht nur die spannendste, sondern auch die cleverste, die ich in letzter Zeit gehört habe“, erklärt Dr. Thomas Nowak. „Den Menschen ins Zentrum zu rücken, verfängt nicht nur aus emotionalen Gründen, sondern auch weil sich dieses Motto mit einem klaren Business Case unterlegen lässt. Ich freue mich darauf, das Innovationspotenzial von Proglove mit Nachdruck in die globalen Märkte zu tragen.“ Schon bei Teamviewer bildeten Nowak und CEO Andreas König ein erfolgreiches Tandem. Nowak ist ein ausgewiesener Kenner der Tech-Szene und kann mit mehr als 25 Jahren internationaler Führungserfahrung aufwarten.

„Ich kenne und schätze Thomas besonders durch unsere gemeinsame Zeit bei Teamviewer“, sagt CEO Andreas König. „Mir war es extrem wichtig, einen CFO und COO an Bord zu holen, der in einem internationalen Umfeld versiert ist. Denn so schön Wachstumsgeschichten wie unsere auch sind, sie erfordern eben auch internationale Erfahrung, um die anfallenden Prozesse zu steuern. Mit Thomas sind wir in dieser Hinsicht hervorragend aufgestellt.“

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46462660)