Suchen

Kommissionieren Pick-by-Light-Module in OLED-Technik

Für eine präzisere, vom Sichtwinkel unabhängige Displayanzeige beim Kommissionieren hat KBS Industrieelektronik sein neues Fachanzeigen-Modul PTF-OL-1 entwickelt. Damit bringt das Unternehmen sein grafisches Display auf den neuesten technischen Stand.

Firma zum Thema

Über einen optionalen Eingang können Taster oder Signalgeber direkt an das Pick-by-Light-Modul in OLED-Technik angebunden werden.
Über einen optionalen Eingang können Taster oder Signalgeber direkt an das Pick-by-Light-Modul in OLED-Technik angebunden werden.
(Bild: KBS Industrieelektronik)

Die Fachanzeige OL-1 verfügt über ein größeres, modernes Display mit neuester Organic-Light-Emitting-Diode-(OLED-)Technologie, die für eine gestochen scharfe Darstellung aller relevanten Informationen sorgt und damit das bisherige Liquid Crystal Display (LCD) ablöst. Im Unterschied zum LCD ist die organische LED nicht auf eine externe Hintergrundbeleuchtung angewiesen und verbraucht deshalb weniger Energie. OLED gewährleistet schärfere Kontraste und damit eine optimale Sichtbarkeit der Displayanzeige aus jedem Blickwinkel heraus, was zu mehr Sicherheit für einen fehlerfreien Pickvorgang beiträgt.

Optionen erweitern die Einsatzmöglichkeiten

Das neue Modul ist mit den bewährten Features wie der ovalen, zweigeteilten Blickfangleuchte (2×7 Farbkombinationen), die das Arbeiten von zwei Kommissionierern in derselben Zone vereinfacht, sowie Quittierungs-, Mengen- und Funktionstasten ausgestattet. OL-1 mit grafischem Display eignet sich besonders zur Anzeige zusätzlicher Informationen in mehreren Zeilen und verschiedenen Schriftgrößen. So lassen sich neben der Pickmenge beispielsweise auch Artikelnummern oder Kurzbeschreibungen darstellen. Darüber hinaus stehen zusätzliche Optionen wie die Quittierung per „LTouch“ (leichte Berührung der Blickfangleuchte anstatt mechanischem Tastendruck) oder die komplett berührungslose Quittierung via Sensor (QRS-Bewegungs-Sensor) sowie ein Signalgeber zur Verfügung. All dies erweitert die Einsatzmöglichkeiten des hochflexiblen Systems.

(ID:46523225)