Suchen

Nilfisk Reinigungsmaschinenhersteller eröffnet neues Gebrauchtmaschinenzentrum

Redakteur: Jürgen Schreier

„Zweite Hand und doch erste Klasse“ – unter diesem Motto eröffnete der Rellinger Reinigungstechnik-Spezialist Nilfisk mit einem offiziellen „Ribbon Cutting“ und einer Haussausstellung am 30. Juni sein neu gebautes und zugleich stark erweitertes Miet- und Gebrauchtmaschinenzentrum in Linsengericht.

Firmen zum Thema

V.l.n.r.: Ralf Lode (GMZ-Leiter), Heinz Breitenbach (Stellvertretender Bürgermeister von Linsengericht) und Dr, Reinhard Mann (Vorstand der Nilfisk-Advance AG) beim „Ribbon Cutting“. Bilder: Schrauth
V.l.n.r.: Ralf Lode (GMZ-Leiter), Heinz Breitenbach (Stellvertretender Bürgermeister von Linsengericht) und Dr, Reinhard Mann (Vorstand der Nilfisk-Advance AG) beim „Ribbon Cutting“. Bilder: Schrauth
( Archiv: Vogel Business Media )

Dieses entstand am 1. Juni 2007 durch die Übernahme eines vormaligen Hako-Fachhändlers sowie dessen Eingliederung in den Geschäftsbereich Nilfisk der Nilfisk-Advance AG Deutschland. Herzstück des neuen Miet- und Gebrauchtmaschinenzentrums ist die 400 m² große, hochmoderne Werkstatt. Dort werden die gebrauchten Maschinen durch geschultes Fachpersonal gereinigt und aufgearbeitet Das bundesweite Netz an Servicetechnikern betreut die Gebrauchtmaschinen des GMZ später ebenso professionell wie die Nilfisk-Neumaschinen.

Zu fast jedem Neugerät hat Nilfisk eine Second-Hand-Alternative

Das Nilfisk-Miet- und -Gebrauchtmaschinenzentrum bietet zu fast jedem Neugerät des Nilfisk-Portfolios eine entsprechende Alternative. Durch die in vielen Unternehmen oder Kommunen wirtschaftlich angespannte Lage hat sich der Bedarf an Nilfisk-Gebrauchtmaschinen in den letzten Jahren nahezu verdoppelt. Dieser starken Nachfrage wollte Nilfisk mit dem Umzug in die neuen Räumlichkeiten Rechnung tragen.

Bildergalerie

Die erweiterte Werkstattkapazität sowie ein vergrößerter Mitarbeiterstamm lasse außerdem viel Raum für künftiges Wachstum, heißt es. Heute beschäftigt das Miet- und Gebrauchtmaschinenzentrum in Linsengericht zwölf Mitarbeiter, wobei ein Team aus sieben Technikern die verschiedenen Nilfisk-Produktgruppen betreut.

Das Angebotsspektrum reicht von Scheuersaugmaschinen und Kehrmaschinen über eine große Auswahl an Poliermaschinen und weiteren Geräten für die tägliche Unterhaltsreinigung. Hinzu kommt ein anspruchsvolles Sortiment an Straßenkehrmaschinen für den gewerblichen und kommunalen Gebrauch sowie flexible Multifunktionsgeräteträger.

(ID:352222)