Fördertechnik Sortiersystem für Schuhe

Redakteur: Gary Huck

Der Versanddienst Mybox Logistics möchte zukünftig noch besser auf die Anforderungen des Onlinehandels eingestellt sein. Ferag hilft ihm dabei mit einem automatischen Sortierer.

Anbieter zum Thema

Der Denisort soll im Logistikzentrum in Kielce bis zu 8600 Einheiten pro Stunde sortieren.
Der Denisort soll im Logistikzentrum in Kielce bis zu 8600 Einheiten pro Stunde sortieren.
(Bild: Ferag)

Der Fördertechnikspezialist Ferag installiert im Distributionszentrum von Mybox Logistics im polnischen Kielce eine Denisort-Sortierlinie. Die Anlage soll 205 m lang werden und mit zwei parallelen Sortiersektionen ausgestattet sein. Darauf verteilen sich laut Ferag 342 beidseitig kippbare Schalen und 205 Zielrutschen. Die führen zu zwei Beladungszonen mit jeweils acht Arbeitsplätzen.

Die Anlage von Ferag, die Schuhe und andere Modeartikel verarbeiten wird, ist Teil des Distributionszentrums von Mybox Logistics, das gerade in Kielce entsteht. Die Sortierlinie ist nach Herstellerangaben so konfiguriert, dass sie sich je nach Anforderung erweitern lässt und nachträglich mit einer automatisierten Zuführung ausgestattet werden kann.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46412910)