Fertigung

SPPAL eröffnet neue Fertigung in Konstanz

| Autor: Bernd Maienschein

Neue Siemens-Fertigung für Post-, Paket- und Flughafenlogistik.
Neue Siemens-Fertigung für Post-, Paket- und Flughafenlogistik. (Bild: SPPAL)

Die in Konstanz beheimatete 100%ige Siemens-Tochter Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH (SPPAL) hat ihren im November 2015 begonnenen Neubau bezogen. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in der neuen Fabrik weitreichende Verbesserungen erzielt – von ergonomischen Arbeitsplätzen über Fertigungs- und Montageprozesse bis hin zum Fabriklayout.

„Wir sind stolz auf unsere moderne Fertigung, in der wir innovative Produkte und Lösungen für Kunden rund um den Globus herstellen“, sagt Michael Reichle, CEO von Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics, zur Eröffnung. „Die Entwicklung und die Fertigung unserer Produkte unter einem Dach zu vereinen, ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für uns. So können wir zukunftsweisende Anlagenkonzepte für Sortierprozesse effizient entwickeln und zur Serienreife bringen.“

Durchdachte Fertigungs- und Montageprozesse

Im neuen Werk fertigt Siemens Produkte und Anlagen für den Post-, Paket- und Flughafenlogistikmarkt. „Mit unseren Qualitätsprodukten, dem Automatisierungs-Know-how und der langjährigen Software-Erfahrung unterstützen wir unsere Kunden dabei, von Trends wie dem boomenden Internet-Versandhandel, der weltweit wachsenden Mobilität und Industrie 4.0 bestmöglich zu profitieren.“

In der neuen Fertigung hat SPPAL viele weitreichende Verbesserungen vorgenommen – vom intelligenten Fabriklayout bis zu durchdachten Fertigungs- und Montageprozessen. Das führt unter anderem zu kürzeren Durchlaufzeiten. Durch die höhere Bodenlast ist Siemens in der Lage, die Fertigung von schwereren Anlagen für den Paket- und Flughafenbereich weiter auszudehnen.

In der Produktionshalle mit einer Grundfläche von fast 14.000 m² erhalten die Mitarbeiter ergonomische Arbeitsplätze – unter anderem mit höhenverstellbaren Arbeitstischen sowie modernen Hilfsmitteln wie Kran- und Hebewerkzeugen. Große Fenster sorgen für lichtdurchflutete Räume und ein verbessertes Arbeitsumfeld.

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Lademittel digital verwalten

Behältermanagement im Cloud-Netzwerk:Einfach digital gedacht

Wie sich Digitalisierung in der Lademittelverwaltung nutzen lässt, einen Großteil der manuellen Aufwände eliminiert und dabei unternehmensübergreifend Transparenz schafft, erfahren Sie in diesem Whitepaper. lesen

Digitale Transformation

Wie fit ist Ihr Unternehmen?

Wie fit ist Ihr Unternehmen für die digitale Transformation. Machen Sie den Digitalisierungs-Schnellcheck und finden Sie heraus, wie gut Ihr Unternehmen hinsichtlich digitaler Technologien, Prozesse, Angebote und Denkweisen aufgestellt ist. lesen

Kameras im Logistikzentrum

Europäische DS-GVO und die Videoüberwachung

Weil sich die Beschäftigten einer Videoüberwachung im Arbeitsumfeld kaum entziehen können, sind an deren Zulässigkeit besonders hohe Anforderungen zu stellen. Hier erfahren Sie, was zu beachten ist. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44534859 / Management)