Schwerlast-Lager Stahl und Blech stellen hohe Anforderungen an Lagersysteme

Redakteur: Stéphane Itasse

Wo Stahl und Blech verarbeitet wird, müssen die Lagersysteme hohe Lasten tragen können. Auf der EMO 2007 in Hannover zeigt SSI Schäfer Lager- und Werkstattsysteme, die nach Angaben des Unternehmens den Anforderungen im Maschinen- und Werkzeugbau sowie der Metallverarbeitung gewachsen sind und zu einer Optimierung des Materialflusses beitragen.

Anbieter zum Thema

Das klassische Palettenregal ist das Basisprodukt, aus dem jegliche andere Form von Regaltyp gebaut werden kann, wie Einfahr-, Hochregal, Durchlauf- oder Verschieberegale. Es ist besonders für die Lagerung schwerer Lasten geeignet und wird mit einer auf den Anwendungsfall zugeschnittenen Ausstattung versehen.

Regale auch zur Miete angeboten

Neu ist das „Palettenregal zur Miete“. Durch kurze Vertragslaufzeiten und schnelle Verfügbarkeit des Regals unterstützt SSI Schäfer die Flexibilität seiner Kunden, so dass diese schnell auf neue Lageranforderungen reagieren können.

Ebenfalls zum Tragen schwerer Lasten sind die Kästen der Serie LF 14/7 aus Stahlblech. Es handelt sich um Sichtlagerkästen, die durch eine große Sicht- und Entnahmeöffnung gekennzeichnet sind. Der Lager-Fix-Kasten verträgt robusten Umgang und bietet hohe Stabilität und Stapelbelastbarkeit.

Neu ist der vor einem Jahr lancierte Produktbereich der Konstruktivverpackungen. Dabei handelt es sich um Kunststoffkästen die durch maßgeschneiderte Inlays Produkten besonderen Schutz bei Lagerung und Transport bieten.

Montage-Arbeitsplätze mit Fördertechnik im Angebot

Eine weitere Neuheit aus dem Bereich Werkstatt- und Betriebseinrichtungen sind die mit Fördertechnik verketteten Montage-Arbeitsplätze. Die Basis bilden Werkbänke im Baukastensystem, die ihrem Einsatzzweck entsprechend ausgestattet werden.

Wichtig ist hier die dritte Ebene zur Optimierung der Greifräume mit Ausstattungsvarianten. Die automatisierte Verkettung der Montagestationen hat den Vorteil, dass sich der Monteur auf seine Arbeit konzentrieren kann und nicht um den Transport der Baugruppen.

Für die Lagerung von NC-Werkzeugen oder von sehr langen Teilen hat SSI Schäfer für das Werkzeugschubladenregal Vertikalauszüge in Vollhöhe entwickelt. Die Auszüge gibt es für die Regalhöhen 2000 und 2200 mm sowie in drei Feldbreiten. Dank spezieller Technik sind die Auszüge hochbelastbar bis 500 kg und können mit unterschiedlichsten Komponenten wie Lochwänden, Böden oder Haltern für NC-Werkzeugrahmen ausgestattet werden.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:222691)