Handhabungstechnik

Vakuum-Technik zum Heben überzeugt

| Redakteur: Bernd Maienschein

Der Vakuum-Schlauchheber Jumbo-Flex 50 mit Einhandbedienung eignet sich für das schnelle, häufige Umsetzen leichter Güter.
Der Vakuum-Schlauchheber Jumbo-Flex 50 mit Einhandbedienung eignet sich für das schnelle, häufige Umsetzen leichter Güter. (Bild: J. Schmalz)

Der Vakuum-Spezialist J. Schmalz GmbH präsentiert zur Cemat 2014 einen Querschnitt seiner Produkte für den vielseitigen Einsatz in der Intralogistik.

Die Neuheiten dieses Anbieters wie der Schlauchheber Jumbo-Flex 50 oder das Flächengreifsystem FXP/FMP überzeugen nach Herstellerangaben im innerbetrieblichen Materialfluss unter anderem durch Zuverlässigkeit, leichte Bedienbarkeit sowie Energieeffizienz. Der Jumbo-Flex 50 mit einer maximalen Tragkraft von 50 kg ist insbesondere für das schnelle und häufige Umsetzen leichter Güter wie Kartons, Säcke, Kisten oder auch Kleinladungsträger geeignet. Sein neues Bedienelement haben die Schmalz-Ingenieure zusammen mit dem Lehrstuhl für Ergonomie an der TU München entwickelt und an die erweiterte Traglast angepasst. Der überarbeitete Drucktaster lässt sich wahlweise mit einem oder zwei Fingern steuern.

In Verbindung mit den größeren Soft-Touch-Einsätzen am Bediengriff können Lasten bis 50 kg mühelos mit einer Hand präzise und sicher bewegt werden, so der Hersteller. Die Schmalz-Neuheit punktet auch in Sachen Flexibilität: Für unterschiedliche Anwendungen stehen mehrere Sauggreifer zur Verfügung, die sich durch den integrierten Schnellwechseladapter einfach und werkzeuglos austauschen lassen. Mit der optional erhältlichen Funkfernsteuerung SRC kann der Anwender den Vakuumerzeuger direkt am Bedienelement ein- und ausschalten und so den Energieverbrauch um bis zu 40 % senken.

Vacuum-Greifersysteme sind service- und wartungsfreundlich

Das neue Flächengreifsystem FXP/FMP für die wirtschaftliche Handhabung in automatisierten Prozessen handhabt Werkstücke aus verschiedenen Materialien wie Karton, Kunststoff, Holz, Blech oder Glas sowie mit unterschiedlichen Geometrien, Oberflächen und Abmessungen. Der Flächengreifer erzeugt nach Herstellerangaben eine um durchschnittlich 86 % höhere Saugkraft als vergleichbare Greifer am Markt und spielt seine Stärken vor allem in der Intralogistik aus: Er eignet sich beispielsweise zum automatisierten Palettieren oder Depalettieren einer Vielzahl von Produkten.

Großen Wert legt Schmalz eigenen Angaben zufolge auf Service- und Wartungsfreundlichkeit. Durch das Einkammerprofil entfällt beispielsweise das Wechseln von Dichtungen. Auch ein schnelles Umrüsten bei geänderten Handhabungsanforderungen ist jederzeit möglich.

Wo zu finden? Halle 13, Stand C49

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Whitepaper – Checkliste: Zukunftssichere Lagerlogistik

Mit dem passenden Warehouse-Management-System zum Erfolg

Im Whitepaper mit Checkliste erfahren Sie, welche Fragen Sie sich bei der Auswahl des Warehouse-Management-Systems stellen sollten, um Ihre individuellen Lagerprozesse bestmöglich zu unterstützen. lesen

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

Haben Sie das optimale Fuhrparkmanagement gefunden?

Durch das richtige Fuhrparkmanagement nicht nur Geld sparen

Durch eine Optimierung des Fuhrparkmanagements spart man nicht nur Geld sondern auch Zeit und eine Menge administrativen Aufwands. Erfahren Sie im Whitepaper, wo Ihre Einsparungspotenziale finden. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 42634124 / CeMAT 2014)