Fördertechnik

VDMA gründet Fachabteilung für fahrerlose Transportsysteme

| Redakteur: Bernd Maienschein

Dieses fahrerlose Transportfahrzeug (FTF) von Toyota Material Handling mit Autopilot übernimmt selbstständig Transportaufgaben zwischen Fertigungsanlagen und dem Einlagerungsbereich.
Dieses fahrerlose Transportfahrzeug (FTF) von Toyota Material Handling mit Autopilot übernimmt selbstständig Transportaufgaben zwischen Fertigungsanlagen und dem Einlagerungsbereich. (Bild: Phototeam)

Fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF) und fahrerlose Transportsysteme (FTS) haben zuletzt rasant Fahrt aufgenommen; kaum ein anderer Geschäftsbereich entwickelt sich aktuell so intensiv. Jetzt hat der VDMA auf diese Entwicklung reagiert.

Um die Interessen und Themen der Hersteller von (teil)automatisierten fahrerlosen Transportfahrzeugen/-systemen optimal zu bedienen, hat der Vorstand des VDMA-Fachverbands Fördertechnik und Intralogistik auf seiner Sitzung am 6. Februar die Gründung der neuen Fachabteilung „Fahrerlose Transportsysteme (FTS)“ beschlossen.

„Fahrerlos“ wird zunehmend relevant

„Die Anforderungen an die Systeme steigen stetig und gleichzeitig wächst die Zahl der Hersteller. Deshalb ist es nur konsequent, diesem Produktbereich eine eigene Fachabteilung zu widmen“, sagt Dr. Klaus-Dieter Rosenbach, Vorstandsvorsitzender des VDMA-Fachverbands Fördertechnik und Intralogistik.

Die praktische Arbeit läuft schon seit einiger Zeit, wie aus Frankfurt zu erfahren war. „Wie in den anderen Fachabteilungen drängen auch hier sicherheitstechnische und normungsrelevante Fragen. Deshalb sind wir bereits in den wichtigen Themen der FTS-Community aktiv“, betont Dr. Joachim Tödter, Vorsitzender des Lenkungskreis FTS im Fachverband.

Zur Zeit der Gründung der Fachabteilung sind folgende Mitgliedsunternehmen aktiv: Crown Gabelstapler, DS Automotion, E&K Automation, Gebhardt Fördertechnik, Incubed IT, Jungheinrich, Kion Group, Kuka, Safelog, SEW-Eurodrive, SSI Schäfer, Stöcklin Logistik, Torwegge sowie Toyota Material Handling Europe.

Weitere Beiträge des Unternehmens:

VDMA

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Verteilt dezentrale Netzwerke

So revolutioniert Blockchain die Logistik

Bei Logistikern herrscht in Sachen Blockchains noch Unsicherheit. Hier erfahren Sie, wie die Technologie funktioniert und welche Einsatzmöglichkeiten es für sie im Supply Chain Management gibt! lesen

Absatzprognosen

Präzise Supply-Chain-Planung im Lebensmittelhandel

Promotions, etwa Preisnachlässe oder Werbeanzeigen, haben oft deutliche Auswirkungen auf den Absatz von Produkten. Hier erfahren Sie, wie Sie die Sekundäreffekte einer Kampagne effizient ermitteln! lesen

Umfrage Industrie 4.0

Industrie 4.0 - Jetzt setzen wir die Zukunft um

Wo steht Deutschland aktuell beim Thema Industrie 4.0? Ist der Trend vorbei oder aktueller und relevanter denn je? Wie weit ist die Umsetzung in der deutschen Industrie vorangeschritten? lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45155952 / Management)