Logistikkonzept

3M optimiert Transportlogistik

| Redakteur: Robert Weber

Ideen für die Logistik: Am Hauptsitz in Neuss tüfteln die Logistiker von 3M am Naben-und-Speichen-Konzept für die Transportlogistik. (Bild: 3M)
Ideen für die Logistik: Am Hauptsitz in Neuss tüfteln die Logistiker von 3M am Naben-und-Speichen-Konzept für die Transportlogistik. (Bild: 3M)

Das Neusser Unternehmen 3M setzt auf Naben und Speichen. Die Firma hat ein Hub-and-Spoke-Konzept etabliert, das in der Logistik CO2 einsparen und jeden Transport effizienter gestalten soll.

Bis zu 3600 t CO2 will 3M damit jährlich sparen. Ab sofort organisieren die Logistiker alle europäischen Warentransporte über fünf zentrale Umschlagsplätze in Europa. Dort fassen die Mitarbeiter die Waren, die in dieselbe Region unterwegs sind, zusammen. Von diesen Knotenpunkten gehen sie dann an die Kunden und werden nicht, wie früher, in Lieferdepots zwischengelagert.

Vertraute Spediteure setzen Hub-and-Spoke-Konzept um

Dieses Hub-and-Spoke-Netzwerk (deutsch: Naben und Speichen) reduziert die Zahl von Einmalfahrten und verbessert die Auslastung jedes Lkw, ist man sich bei 3M sicher. Die Fahrten übernehmen immer dieselben Spediteure, wodurch Qualität und Effizienz der Transporte gesteigert werden, heißt es in einer Pressemitteilung.

Neben der Optimierung von Transportwegen setzt das Konzept auch auf eine verbesserte Kapazitätsauslastung jeder einzelnen Fahrt. Die Logistiker von 3M mischen bewusst leichte mit schweren Artikeln und arbeiten an robusteren Verpackungen, um Ware besser stapeln zu können. Auf diese Weise soll vorhandener Transportraum besser genutzt werden.

Bahn kann, muss aber nicht eine Alternative sein

Wenn möglich, weicht das Unternehmen auch auf den Schienengüterverkehr aus. 3M-Teamleiter Patrick van de Vyver gibt auch anderen Unternehmen den Tipp, zunächst die eigenen Abläufe zu optimieren, bevor über alternative Transportmittel nachgedacht wird: „Immer mehr Unternehmen interessieren sich für unsere Methoden und wir hoffen, durch eine Zusammenarbeit die Effizienz noch weiter steigern zu können.“ Das Logistikkonzept „Hub and Spoke“ versteht 3M auch als einen weiteren Baustein des nachhaltigen Wirtschaftens.

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Digitale Lieferketten

Mehr Erfolg mit Smart Logistics

Die Digitalisierung wird auch die Logistik spürbar verändern. Bereits heute existieren jedoch smarte Lösungen, mit denen Supply Chain Manager die Lieferkette einfach und kostengünstig digitalisieren können. lesen

Whitepaper – Checkliste: Zukunftssichere Lagerlogistik

Mit dem passenden Warehouse-Management-System zum Erfolg

Im Whitepaper mit Checkliste erfahren Sie, welche Fragen Sie sich bei der Auswahl des Warehouse-Management-Systems stellen sollten, um Ihre individuellen Lagerprozesse bestmöglich zu unterstützen. lesen

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 30728140 / Distributionslogistik)