Suchen

Logistik-Awards Anmeldephase für Deutschen Verpackungspreis hat begonnen

Redakteur: Gary Huck

Im Herbst 2020 werden wieder Innovationen und Produkte der Verpackungstechnik geehrt. Der Verpackungspreis präsentiert sich 2020 mit einer neuen Kategorie und einem Sonderpreis.

Firmen zum Thema

Der Deutsche Verpackungspreis 2020 wird am 24. September in Berlin verliehen.
Der Deutsche Verpackungspreis 2020 wird am 24. September in Berlin verliehen.
(Bild: Andreas Riedel)

Am 2. März startete die Anmeldephase für den Deutschen Verpackungspreis 2020. Bewerbungen können noch bis zum 15. Juni über ein Onlineformular auf der Homepage eingereicht werden. Dort findet man auch Informationen zu den Bewertungskriterien der einzelnen Kategorien des Wettbewerbs. Die diesjährigen Jurymitglieder sollen auf der Seite auch in kürze bekannt gegeben werden. Die Preisverleihung findet am 24. September in Berlin statt. Der Wettbewerb ist material- und branchenübergreifend.

Der Veranstalter, das Deutsche Verpackungsinstitut (dvi), kündigte an, dieses Jahr mit „Digitalisierung“ eine zusätzliche Kategorie einführen zu wollen. Die Kategorie „Nachhaltigkeit“ soll durch die Vergabe eines Sonderpreises prominenter präsentiert werden. Je nachdem, wie viele Einreichungen zusammen kommen, könnte die Zahl der ausgeschriebenen Preise laut dvi noch erhöht werden.

(ID:46399929)