Personalie Beumer bestellt neuen Geschäftsführer

Vielen ist er von seiner vorherigen Tätigkeit in der BVL bekannt – jetzt wurde Dr. Jörn Fontius zum neuen Geschäftsführer der Beumer Maschinenfabrik ernannt. Fontius ist seit 2013 beim Beckumer Intralogistikspezialisten.

Firmen zum Thema

Kommt von der BVL: der neue Geschäftsführer der Beumer Maschinenfabrik, Dr. Jörn Fontius.
Kommt von der BVL: der neue Geschäftsführer der Beumer Maschinenfabrik, Dr. Jörn Fontius.
(Bild: Beumer)

Norbert Stemich konzentriert sich nach acht Jahren jetzt auf die Geschäfte im Product Business. Sein Nachfolger in der Geschäftsführung der Beumer Maschinenfabrik, der deutschen Regionalgesellschaft der Beumer Group, ist seit Mai diesen Jahres Dr. Jörn Fontius. Bevor Fontius zum Systemanbieter nach Beckum wechselte, war er Mitglied der Geschäftsführung der Bremer Bundesvereinigung Logistik (BVL), die sich mit etwa 11.300 Mitgliedern aus den Führungsebenen von Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft als Kompetenznetzwerk der Logistik betrachtet.

Unterschiedliche Führungspositionen

Als Fontius 2013 zu Beumer ging, war er dort mit den Themen der Corporate Strategy betraut, danach leitete er das globale Supply-Chain-Management. Von Ende 2019 bis April 2021 leitete Fontius als President Airport Division für Nordamerika die Beumer Corporation in Arlington (Texas), die nordamerikanische Gruppengesellschaft der Beumer Group. Dr. Jörn Fontius studierte Betriebswirtschaftslehre und promovierte berufsbegleitend im Bereich Logistik.

(ID:47498470)