Spezialtransporte DB Schenker befördert Großyachten zur „Boot 2010“

Redakteur: Claudia Otto

Spezialtransporteure der Schenker Deutschland AG haben die längste Luxusyacht der kommenden „Boot“ die steile Uferböschung vom Rhein zum Düsseldorfer Messegelände hinauf bugsiert. Das Schiff des Bremer Yachthändlers Drettmann, eine Elegance 122, hat eine Länge von mehr als 37 m, eine Höhe von knapp 10 m vom Kiel bis zur Flybridge und ein Gesamtgewicht von mehr als 200 t.

Anbieter zum Thema

Insgesamt vier der sechs Luxusyachten von Drettmann landeten am Düsseldorfer Rheinufer auf einem Schwimm-Ponton an. Ulrich Zähres, bei der Schenker Deutschland AG in der Düsseldorfer Messe-Geschäftsstelle für die „Boot“ verantwortlich, berichtet: „Die wertvolle Fracht, mit einem geschätzten Gesamtwert von rund 15 Mio. Euro, reiste zunächst auf dem Deck eines Frachtschiffes von der taiwanesischen Hafenstadt Kaohsiung nach Rotterdam.“

Dort wurden die Yachten per Schwimmkran auf den Ponton gesetzt und rheinaufwärts befördert. Zur Verladung über die eigens errichtete Rampe vom Ponton zum Rheinufer setzte DB Schenker Spezialgerät ein. Aus insgesamt 30 Schwerlastachsen montierten die Fachleute passgenau einen 6,5 m breiten und 22 m langen selbstgesteuerten Tieflader.

660 PS starke Schwerlast-Zugmaschinen bringen die Fracht zur Messe

Zunächst wurde der Tieflader von den Experten unter die Yachten geschoben, die dann hydraulisch angehoben wurden. Drei je 660 PS starke Schwerlast-Zugmaschinen rangierten die Fracht über Uferböschung und Behelfsstraße in die Halle 6 der Messe Düsseldorf.

Michael Korn, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Schenker Deutschland AG, des führenden Messelogistikers in Deutschland, sagte nach der Verladung: „Schon jetzt läuft unsere Logistik für die Boot 2010 auf Hochtouren. Wir befördern sogar mehr Schiffe als ursprünglich erwartet.“

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:331210)