Suchen

Ausbildung/Weiterbildung Ein Logistikstudium lohnt sich

Die Logistik ist und bleibt eine Wachstumsbranche – eine Weiterqualifizierung in dieser Disziplin lohnt sich also. Die Hochschule Ludwigshafen am Rhein stellt am Freitag, den 18. November 2016 um 18 Uhr das berufsbegleitende Fernstudium „Logistik – Management Consulting (MBA)“ vor.

Firmen zum Thema

Pro Semester dienen fünf bis sechs Präsenzveranstaltungen der Vertiefung und praktischen Anwendung des selbsterworbenen Wissens.
Pro Semester dienen fünf bis sechs Präsenzveranstaltungen der Vertiefung und praktischen Anwendung des selbsterworbenen Wissens.
(Bild: ZFH)

Mit dem Fernstudium „Logistik – Management & Consulting (MBA)“ qualifizieren sich die Studierenden für die Anforderungen des modernen Logistikmarktes. Das Fernstudium richtet sich an Interessenten, die sich gezielt für eine Führungsposition im mittleren oder gehobenen Management weiterqualifizieren möchten. Angesprochen sind sowohl erfahrene Logistiker als auch Quereinsteiger in die Logistikbranche.

„Wir vermitteln unseren Studierenden ein ganzheitliches und praxisorientiertes Logistikverständnis und begleiten sie individuell bis zum Abschluss. Das ist unser Anspruch“, fasst Studiengangsleiterin Sabine Scheckenbach die Philosophie des Studiums zusammen. Daher sind die Absolventinnen und Absolventen für die Tätigkeiten als Berater ebenso wie als Führungskraft oder Projektleiter in Industrie, Handel, Verkehrswirtschaft, Logistikdienstleistung oder Unternehmensberatung vorbereitet.

Konzept, Bewerbung und Studienablauf im Schnelldurchgang

Scheckenbach, Professorin der Hochschule, stellt am 18. November das Konzept und die interdisziplinären Inhalte des fünfsemestrigen MBA-Studiums vor. Annika Karger, Geschäftsführerin des Studiengangs, wird den Bewerbungsprozess und Ablauf des Studiums erläutern und individuell beraten. Beginn ist um 18 Uhr an der Hochschule Ludwigshafen, Ernst-Boehe-Str. 4, Gebäude A, EG, Konferenzraum 1, in 67059 Ludwigshaven. Eine Anmeldung unter dieser E-Mail-Adresse wird erbeten.

(ID:44354057)