Hebetechnik Ergonomische Schlauchheber für 50 bis 270 Kilogramm

Der „timLIFT“ ist eine weiterentwickelte Schlauchheber-Produktlinie aus dem Hause Timmer. Im Vordergrund stehen die drei Baureihen „quickLiFT“, „lightLIFT“ sowie „heavyLIFT“. Allen dreien ist ihr ergonomisches Design und eine geringe Betriebslautstärke gemein.

Firma zum Thema

Die Produktfamilie „timLIFT“ ermöglicht nicht nur rückenschonendes Arbeiten, sondern auch eine höhere Arbeitseffizienz – zum Beispiel bei intralogistischen Prozessen.
Die Produktfamilie „timLIFT“ ermöglicht nicht nur rückenschonendes Arbeiten, sondern auch eine höhere Arbeitseffizienz – zum Beispiel bei intralogistischen Prozessen.
(Bild: Timmer)

Der Pneumatik-, Pumpen- und Vakuumtechnikspezialist Timmer fertigt in seinem Unternehmensbereich Vakuumhebetechnik in erster Linie rückenschonende Hebehilfen, die einen wichtigen Teil des Arbeitsschutzes in Unternehmen darstellen und die auf der kommenden Fachmesse Fachpack in Nürnberg (28. bis 30. September 2021) vorgestellt werden. Für die Einhandbedienung steht der „quickLIFT“ (bis zu 50 Kilogramm zur Verfügung). Den gleichen Hebebereich, allerdings mit Zweihandbedienung, erschließt sich der „lightLIFT“. Und der „heavyLIFT“, ebenfalls mit zwei Händen zu bedienen, schafft bis zu 270 Kilogramm.

Unsere innovative Vakuumhebetechnik sorgt nicht nur für bessere Arbeitsbedingungen, sondern steigert langfristig auch die Effizienz von Betrieben.

Timo Determann, Produktspezialist Timmer

Die drei Highlights des Messeauftritts reduzieren krankheitsbedingte Ausfälle, so Timmer. Die leistungsstarken Schlauchheber der neuen Produktfamilie „timLIFT“ lassen sich nicht nur komfortabel bedienen, sondern sie reduzieren sogar die Geräuschemissionen um bis zu 30 Prozent, wie es von Unternehmensseite aus heißt.

Gesamtes Spektrum in Nürnberg zu sehen

Timmer kann aber noch viel mehr – beispielsweise entwickelt das Unternehmen kundenspezifische Sonderlösungen, wie drehbare Palettenheber oder Anlagen für besonders hohe Lasten (über 5 Tonnen). Auch diesen Bereich präsentiert das Unternehmen in Nürnberg. Determann: „Unser gesamtes Produktspektrum der Vakuumhebetechnik ist durch die Neuaufstellung deutlich gestärkt und ausgebaut, sodass spezifische Lösungen noch zielgerichteter umgesetzt werden können.“

(ID:47491581)