Suchen

Frachtdienstleister Fedex eröffnet Büro in München

Das See- und Luftfrachtunternehmen Fedex Trade Networks, eine Tochter der US-amerikanischen Fedex Corp., gibt seine erweiterte globale Präsenz mit neuen Büros in München, Bukarest (Rumänien) und Chengdu (China) bekannt. Das neue Büro in München befindet sich in Hallbergmoos in der Nähe des Flughafens.

Firmen zum Thema

Fedex Trade Networks bietet seinen Kunden internationale See- und Luftfrachtdienstleistungen bis hin zu Zollagententätigkeit, Handelsberatung oder auch E-Commerce-Diensten an. Bild: Fedex
Fedex Trade Networks bietet seinen Kunden internationale See- und Luftfrachtdienstleistungen bis hin zu Zollagententätigkeit, Handelsberatung oder auch E-Commerce-Diensten an. Bild: Fedex
( Archiv: Vogel Business Media )

„München ist ein strategischer Standort und die Nähe zu über 80.000 verschiedenen Unternehmen in der Region macht es zu einer bedeutenden Drehscheibe für die Luftfracht“, sagt Christian Dornhaus, Deutschlandchef von Fedex Trade Networks. „Durch unser neues Büro in München können wir zusätzlich zu Österreich und der Schweiz auch Süddeutschland abdecken. Dies ist für Fedex Trade Networks als globales Frachtunternehmen eine großartige Gelegenheit.“

Fedex erweitert das globale Netzwerk

Die Eröffnung des Büros in München ist nach eigenen Angaben ein wichtiger Schritt für Fedex, das globale Transportunternehmen aus Memphis, Tennessee. Mit täglich mehr als 1000 t zu verladender Fracht ist der Flughafen München Deutschlands zweitgrößter Luftverkehrsknotenpunkt und hat erst kürzlich einen Plan zur Erweiterung der Flughafenkapazität genehmigt.

Durch diese letzte Runde von Büroeröffnungen ist 2011 nun das vierte Jahr in Folge, in dem Fedex Trade Networks sein globales Netzwerk strategisch erweitert. Seit 2008 hat das Unternehmen 41 Büros außerhalb der USA und Kanadas eröffnet, einschließlich Büros in Frankfurt und Hamburg.

Ocean-Choices-Portfolio von Fedex bietet drei Seefracht-Dienstleistungen

Letzten Monat hat das Unternehmen bekannt gegeben, dass es den Kunden mittels des Ocean-Choices-Portfolios drei gezielte Seefracht-Dienstleistungen anbieten wird. Dieses neue Angebot bietet den Kunden die Möglichkeit, die Seefrachtangebote ganz nach den individuellen Bedürfnissen der jeweiligen Lieferketten auszuwählen und umzusetzen: Sei es, dass die Produkte Flexibilität erfordern oder schnell auf den Markt gelangen sollen.

Zusätzlich zu dem neuen Ocean-Choices-Portfolio profitieren Kunden von Fedex Trade Networks von flexiblen Luftfrachtangeboten, die eine Vielzahl von zusätzlichen Dienstleistungen enthalten, einschließlich der Möglichkeit, ihre gesamte Lieferkette nach zu verfolgen und die Kontrolle über die transportierten Güter vom Zielort bis zum Bestimmungsort zu behalten. Das Unternehmen bietet auch andere multimodale Lösungen wie beispielsweise Zollagententätigkeit, Auftragsabwicklung mit Global Order Logistics, Landtransport, Lagerhaltung und Auslieferung an.

(ID:381573)