Suchen

Fördertechnik Flexibles Warenschiebersystem steigert die Produktivität im Präsentationsregal

Thimm präsentiert mit Xpose Shelf 1.0 ein regalgebundenes Warenschiebersystem, das die Regalproduktivität im Einzelhandel steigern soll. Je nach Produktgeometrie wird der Warenschieber horizontal oder vertikal im Regal eingesetzt.

Firmen zum Thema

Der neue Warenschieber lässt sich leicht im Regal verschieben und so auf unterschiedliche Produktbreiten und Verpackungen anpassen.
Der neue Warenschieber lässt sich leicht im Regal verschieben und so auf unterschiedliche Produktbreiten und Verpackungen anpassen.
(Bild: Thimm)

Der modulare Warenschiebersystem besteht aus einer kunststoffbasierten Warenschiebereinheit mit Spannfedern und einer Rückwand mit Gleitschienen, die flexibel im Handelsregal integriert werden. Der Vorschubmechanismus ist mit der Rückwand verbunden und innerhalb dieser variabel verschiebbar. Das Warenpräsentationssystem kann effektiv in Kombination mit handelsgerchten Regalverpackungen (sogenannte Shelf Ready Packaging) eingesetzt werden. So müssen an der Rückseite der Umverpackung nur Öffnungen oder Perforationen vorgesehen werden, um die Produkte in der Regalverpackung mit dem Schiebemechanismus im Handelsregal zu verbinden. Durch das Einbringen der Verpackung in das Regal wird der Warenschieber gespannt und gewährleistet so einen permanenten Vorschub bei jeder Produktentnahme im Verkaufprozess.

Die Produkte sind immer in Sicht- und Griffweite

Die wesentlichen Vorteile des Systems liegen in einem deutlich reduzierten Aufwand für die Regalpflege am Point of Sale (POS) bei gleichzeitiger Steigerung der Abverkaufspotenziale in Kombination mit Shelf Ready Packaging. Für das Handelspersonal ist das einfache Öffnen der Verpackung (easy open) und die einfache Regalbefüllung (easy shelf) mit geringstem Handling gewährleistet. Eine aufwendige Regalpflege im Verkaufsprozess ist nicht erforderlich; es reduzieren sich damit die Merchandisingkosten im Einzelhandel.

Die verbesserte Ordnung im Regal ermöglicht ebenso eine verbesserte Produktpräsentation und damit eine Verstärkung des Markenimages. Somit ergeben sich auch aus Konsumentensicht wesentliche Vorteile: Produkte sind immer in Sicht- und Griffweite der Kunden, der Suchaufwand im Regal wird reduziert und ermöglicht eine verbesserte Verkaufsleistung (easy shop) im Handel.

(ID:42401014)