Logimat

Funk-Lagesensor für die Intralogistik

| Redakteur: Jan Vollmuth

Auf der LogiMAT 2018 zeigt steute erstmals einen neuen, netzwerfähigen Funksensor für die Belegungserkennung in Regalfächern und Förderanlagen
Auf der LogiMAT 2018 zeigt steute erstmals einen neuen, netzwerfähigen Funksensor für die Belegungserkennung in Regalfächern und Förderanlagen (Bild: steute)

Der neue Funk-Lagesensor von Steute wurde gezielt für einen definierten Anwendungsbereich in der Intralogistik entwickelt: Der RF RW-NET erkennt, ob sich ein Kleinteilebehälter auf der Rollenbahn zum Beispiel eines Kanban-Regals befindet, und gibt über die Access Points des Funknetzwerks S-Wave.Net ein entsprechendes Signal an die übergeordnete Steuerung beispielsweise eines E-Kanban-Systems.

Als Betätigungselement kommt eine groß dimensionierte Wippe zum Einsatz. Ein integrierter Lagesensor erfasst berührungslos die Position der Wippe. Der Neigungswinkel und die Schalthysterese, bei denen ein Signal ausgelöst wird, kann über die S-Wave.Net-Software eingestellt werden, so der Hersteller.

Über ein Rastelement lässt sich der Lagesensor laut Steute werkzeugfrei und mit wenigen Handgriffen an Rollenbahnen bzw. Regalen ausgewählter Hersteller montieren und fixieren.

Nachschub anfordern

In der Praxis werden die Funk-Lagesensoren, die für unterschiedliche Frequenzen lieferbar sind (868, 915 und 922 MHz), nach Angaben des Herstellers überwiegend zur Füllstandserkennung von Rollenbahnen in Regalsystemen eingesetzt: Wird der letzte Behälter entnommen, sendet der Sensor ein Signal an den Funk-Empfänger und fordert Nachschub an. Alternativ können auch gestufte Signale („Ampelschaltung“) ausgegeben werden. Mehrere Funksensoren in einer Regalzeile melden dann auch die Entnahme des dritt- bzw. vorletzten Behälters.

Der Funk-Lagesensor wurde mit starkem Blick auf die Kostenoptimierung konstruiert. Er eignet sich nach Angaben des Herstellers nicht nur für Anwendungen in E-Kanban-Regalen, sondern beispielsweise auch für die Belegungserkennung in Förderanlagen.

Hier gibt's weitere Beiträge zu Steute!

Dieser Beitrag wurde zuerst in unserem Partnermagazin konstruktionspraxis.vogel.de veröffentlicht und wurde von Jan Vollmuth betreut.

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Intralogistik à la 4.0

So fließen Warenströme effizient, sicher und kostengünstig

Digitale Intralogistik zielt auf optimierte Prozesse. Das Internet der Dinge (IoT), Augmented Reality (AR) und Blockchain-Anwendungen helfen, Daten- und Warenströme zu managen. Das Whitepaper verrät, welche Rolle eine robuste, mobile Hardware spielt. lesen

Digitale Lieferketten

Mehr Erfolg mit Smart Logistics

Die Digitalisierung wird auch die Logistik spürbar verändern. Bereits heute existieren jedoch smarte Lösungen, mit denen Supply Chain Manager die Lieferkette einfach und kostengünstig digitalisieren können. lesen

Whitepaper – Checkliste: Zukunftssichere Lagerlogistik

Mit dem passenden Warehouse-Management-System zum Erfolg

Im Whitepaper mit Checkliste erfahren Sie, welche Fragen Sie sich bei der Auswahl des Warehouse-Management-Systems stellen sollten, um Ihre individuellen Lagerprozesse bestmöglich zu unterstützen. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45143415 / Fördertechnik)