Suchen

Logistikdienstleister Hegele feiert Ausschreibungserfolg bei DB Kommunikationstechnik

Im seit Oktober 2013 laufenden Bieterverfahren der Ausschreibung der DB Kommunikationstechnik GmbH kann die Simon Hegele Unternehmensgruppe einen schönen Erfolg vermelden: Die Karlsruher setzten sich gegen zahlreiche namhafte Mitbewerber durch.

Firmen zum Thema

Weiten ihre Zusammenarbeit aus (v.l.): Stefan Schneider (DB KT), Ralf Lüthi (DB), Christian Dorf (Hegele), Jürgen Höflinger (Hegele), Norbert Becker (DB KT), Ingo Merz (Hegele) und Dr. Christian Möller (Hegele).
Weiten ihre Zusammenarbeit aus (v.l.): Stefan Schneider (DB KT), Ralf Lüthi (DB), Christian Dorf (Hegele), Jürgen Höflinger (Hegele), Norbert Becker (DB KT), Ingo Merz (Hegele) und Dr. Christian Möller (Hegele).
(Bild: Hegele)

Die bereits seit vielen Jahren erfolgreiche Zusammenarbeit der beiden Unternehmen wird damit zum 1. Juni 2014 um mindestens weitere fünf Jahre deutlich erweitert und ausgebaut. Das Unternehmen betreibt künftig für die DB Kommunikationstechnik GmbH ein Zentrallager inklusive Kabelaußenlager am Standort Raunheim sowie diverse Regionalläger zur Ersatzteilversorgung im gesamten Bundesgebiet.

Schwerpunktmäßig handelt es sich bei der Versorgung um Ersatzteile, Baugruppen und Komplettgeräte aus den Bereichen der Kommunikations- und Informationstechnologie. Simon Hegele organisiert und führt hierbei sämtliche Transporte zur Versorgung der Techniker der DB Kommunikationstechnik GmbH durch. Der Auftrag umfasst des Weiteren ein zentrales Order- (24 × 7) und Retourenmanagement inklusive Retourenidentifikation und Reparaturabwicklung sowie das Betanken von IT-Hardware inklusive Roll-out-Planung und -Durchführung. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit sollen Transparenz und Geschwindigkeit des Materialflusses erhöht werden, um die Optimierung der Ersatzteil- und Materialbestände des Kunden weiter voranzutreiben.

Hegele verantwortet komplette Ersatzteillogistik von DB KT

„Wir freuen uns, mit einem so hochkarätigen Kunden wie der DB Kommunikationstechnik GmbH eine weiterführende Ebene der innovativen Zusammenarbeit beschreiten zu dürfen. Mit dieser Zusammenarbeit stärken wir unsere Marktposition im Bereich der Ersatzteillogistik weiter“, so Jürgen Höflinger, Geschäftsführer von Simon Hegele. Am Donnerstag, den 22. Mai 2014, unterzeichneten beide Parteien den Vertrag im Simon Hegele Konferenzcenter am Standort in Raunheim.

Auch Norbert Becker, Geschäftsführer der DB Kommunikationstechnik GmbH, ist von der Zusammenarbeit überzeugt: „Nach den guten Erfahrungen in der bisherigen Zusammenarbeit freuen wir uns über den Abschluss des neuen Vertrags mit Simon Hegele. Damit legen wir unsere gesamte Ersatzteillogistik in kompetente Hände. Wir erwarten uns mit dieser erweiterten Geschäftsbeziehung eine noch größere Professionalisierung bei der Wartung und Instandsetzung von Kommunikations- und Informationstechnologien für unsere Kunden in der Fläche.“

(ID:42712560)