Logistics-IT

Hörmann lässt SAP-basiert transportieren

| Redakteur: Bernd Maienschein

Mithilfe der von Inconso implementierten Transportmanagement-Lösung SAP LE-TRA (Logistics Execution-Transport) kann Hörmann seine Transporte effizienter planen und abwickeln.
Mithilfe der von Inconso implementierten Transportmanagement-Lösung SAP LE-TRA (Logistics Execution-Transport) kann Hörmann seine Transporte effizienter planen und abwickeln. (Bild: Hörmann)

Der Hersteller von Toren, Türen, Zargen und Antrieben Hörmann nutzt an mehreren Standorten eine neue SAP-basierte Lösung zur besseren Abwicklung seiner Transport- und Versandaktivitäten. Die von Inconso implementierte Transportmanagement-Lösung SAP LE-TRA (Logistics Execution-Transport) wurde inklusive funktioneller Erweiterungen in drei Werken eingeführt. Seit dem ersten Quartal 2017 konnten durch die Einführung monatlich bis zu 1600 Touren mit über 15.000 Lieferungen effizient geplant und abgewickelt werden.

Der erste Standort Brandis nahe Leipzig wurde mit SAP-basierten Inconso-Add-ons ausgestattet, um sich künftig auf eine vollständig SAP-integrierte Warendisposition stützen zu können. Die Transparenz bei der Abbildung sämtlicher Transportaktivitäten von der Planung bis zur Abrechnung wurde mit der Einführung des Systems deutlich erhöht. Darüber hinaus arbeiten dank der neuen Softwarelandschaft an SAP LE-TRA angebundene Softwarekomponenten und das externe Lagerverwaltungssystem eng zusammen, wie Inconso mitteilt.

Schnelles Reaktionsvermögen gewährleistet

Im Anschluss wurde die Lösung auf zwei weitere Werke der Hörmann-Gruppe ausgerollt. So sichert die neue Systemlandschaft im oberösterreichischen Wolfsegg vor allem die transparente Verpackungs- und Versandplanung, die automatisierte Palettenplanung und die Einbindung einer mobilen Kundenlösung für die Packabwicklung.

Speziell für den saarländischen Standort Freisen wurde eine Lösung für die Tourenplanung gesucht, die die Verpackungsplanung auch unter Berücksichtigung der aktuellen Bestandssituation unterstützt. Dort wird mit Einsatz des SAP LE-TRA und Anbindung der kundenspezifisch erweiterten Inconso-Add-ons auf die unterschiedlichen Planungsvorhaben optimal eingegangen. Der Inconso-Packdialog erlaubt hierbei sowohl ein Umsetzen früher Planungen als auch schnelle Reaktionszeiten auf zeitnahe Planungen im Tagesgeschäft der Hörmann-Gruppe.

Kommentare werden geladen....

Wertvolle Kommentare smarter Leser

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44714007 / IT)