Suchen

Kontraktlogistik ID Logistics beliefert Ikea-Einrichtungshäuser aus Salzgitter

| Redakteur: Benedikt Hofmann

Nach der Inbetriebnahme des neuen Paket-Versand-Logistikzentrums in Dortmund Westfalenhütte beauftragt Ikea den internationalen Logistikkonzern ID Logistics jetzt auch mit der Kontraktlogistik am Standort Salzgitter. Das Logistikzentrum in Niedersachsen umfasst 156.000 m² Hallenfläche, inklusive eines automatischen Hochregallagers, und bietet 220.000 Paletten Stellplätze.

Firmen zum Thema

ID Logistics wird Kontraktlogistiker von Ikea am Standort Salzgitter
ID Logistics wird Kontraktlogistiker von Ikea am Standort Salzgitter
(Bild: ID Logistics )

Ab Juni 2016 wird ID Logistics von Salzgitter aus alle 50 Ikea-Einrichtungshäuser in Deutschland sowie weitere deutsche Logistikeinheiten versorgen. „Die Beauftragung durch Ikea mit einem weiteren Kontraktlogistikmandat ist der nächste Meilenstein in der sehr guten Zusammenarbeit“, kommentiert Sven Schürer, Director Business Development ID Logistics Deutschland. Teil der Strategie des Unternehmens ist es, große Kunden an mehr als einem Standort weltweit zu betreuen. Bei 55 % aller Kunden von ID Logistics ist dieses nach Unternehmensangaben bereits der Fall.

Zu den Aufgaben am Standort Salzgitter gehören der Wareneingang und -ausgang, das Lagermanagement, die Qualitätskontrolle sowie die Kommissionierung der Waren. Um für einen schnellen und reibungslosen Betriebsübergang zu sorgen, hat der Kontraktlogistiker allen Mitarbeitern in Salzgitter ein Weiterbeschäftigungsangebot unterbreiten.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44093973)