Suchen

Übernahme Intralogistiker LKE Group nimmt neue Branchen ins Visier

| Redakteur: Robert Weber

Die LKE Group übernimmt den Spezialanbieter Schneider Leichtbau. Die Westfalen wollen damit Synergien ausschöpfen und in neuen Branchen Aufträge ergattern.

Firmen zum Thema

Vertrag unterschrieben: Die LKE Gruppe übernimmt Schneider Leichtbau. (Bild: pauline / pixelio.de)
Vertrag unterschrieben: Die LKE Gruppe übernimmt Schneider Leichtbau. (Bild: pauline / pixelio.de)

Schneider Leichtbau hat sich in den vergangenen drei Jahrzehnten zu einem Anbieter ganzheitlicher Konzepte für den internen und externen Transport empfindlicher Güter sowie für Logistiklösungen in hygienesensiblen und explosionsgefährdeten Bereichen entwickelt, heißt es in einer Pressemitteilung von LKE.

Logistiklösungen aus einer Hand anbieten

„Die Kosmetik-, Pharma-, Chemie- und Lebensmittelproduktion unterliegen sehr hohen Sicherheits- und Hygienestandards“, erklärt Daniel Möhrke, geschäftsführender Gesellschafter der LKE Group gegenüber MM Logistik. „Die Übernahme bedeutet für unsere Unternehmensgruppe deshalb einen wichtigen Schritt, um künftig speziell auch diesen Branchen maßgeschneiderte und anspruchsvolle Materialflusskonzepte aus einer Hand anbieten zu können“, sagte Möhrke gegenüber der Redaktion.

„Darüber hinaus wollen wir Synergien ausschöpfen und uns als weltweit aktiver Komplettanbieter für firmeninterne und firmenübergreifende Transport- und Materialflusslösungen etablieren.“

Mehr als 10.000 Kunden

Trotz der Firmenübernahme wird Schneider Leichtbau auch in Zukunft dem Markt erhalten bleiben; ebenso die Transportgeräte und Handlingprodukte, mit denen derzeit weit mehr als 10.000 Kunden weltweit arbeiten.

Die LKE Group wird die Produkte in ihr Leistungsspektrum übernehmen, um somit im Bereich der Intralogistik, unter dem neuen Markennamen LKE Schneider Leichtbau, weitaus mehr Kundenanforderungen bedienen zu können. Der Vertrieb erfolgt über das eigene weltweite Vertriebsnetz der LKE Group.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 31798440)