Cemat 2016

Kartons automatisch (de)palettieren

| Redakteur: Bernd Maienschein

Palettierroboter Motoman MPL100 II von Yaskawa.
Palettierroboter Motoman MPL100 II von Yaskawa. (Bild: Yaskawa)

Yaskawa und die TBB Automationsmaschinen GmbH zeigen auf der Cemat 2016 eine leistungsfähige Lösung zum automatisierten Palettieren und Depalettieren von Kartons. Herzstück der Anlage ist ein Palettierroboter Motoman MPL100 II.

Im Rahmen der „Sonderschau Innovative Logistiklösungen“ arbeitet die gemeinsame Neuentwicklung von Yaskawa und TBB live als Teil einer kompletten intralogistischen Transportlinie: Der mit einem Vakuumgreifer ausgestattete Roboter nimmt dabei automatisch Kartons von einer Europalette ab und führt sie einer Förderstrecke zu.

Möglich macht dies ein kraftvolles und besonders vielseitiges Modell aus der MPL-Serie von Yaskawa. Die Vierachser dieser Modellreihe wurden speziell für Palettieraufgaben im Traglastbereich zwischen 80 und 800 kg konzipiert. Der kompakte Motoman MPL100 II deckt dabei Anwendungen bis 100 kg ab, wie es heißt. Seine vertikale Reichweite von 3149 mm in Kombination mit seiner horizontalen Reichweite von 2150 mm ermöglicht hohe Palettierlasten und einen großen Arbeitsbereich mit 1500 mm Vierkantreichweite und 1900 mm Stapelhöhe. Aufgrund seiner hohen Dynamik eignet sich der Roboter für die Sack- und Kartonpalettierung, Kommissionierung und für viele weitere Anwendungsbereiche in Logistik und Verpackung, wie Yaskawa angibt. Die interne Kabel- und Leitungsführung von der Basis bis zum End-of-Arm-Tool gewährleistet eine hohe Zuverlässigkeit sowie geringe Störkonturen und ist zudem besonders wirtschaftlich.

Yaskawa Europe GmbH, Halle 27, Stand H02

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

Haben Sie das optimale Fuhrparkmanagement gefunden?

Durch das richtige Fuhrparkmanagement nicht nur Geld sparen

Durch eine Optimierung des Fuhrparkmanagements spart man nicht nur Geld sondern auch Zeit und eine Menge administrativen Aufwands. Erfahren Sie im Whitepaper, wo Ihre Einsparungspotenziale finden. lesen

Erfolgreich mit Industrie 4.0

Smart Factory

Wir zeigen, worauf es auf dem Weg zur Smart Factory ankommt. Mit Erklärungen, Praxisbeispielen und Dos and Don'ts. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44016706 / Verpackungstechnik)