Suchen

Logistik-Software Komalog 11 entspricht rechtskonformer Buchführung

| Redakteur: Claudia Otto

Die Transdata Soft- und Hardware GmbH mit Sitz in Bielefeld hat laut eigener Mitteilung für die jüngste Version von Komalog (Version 11.0) jetzt die Bescheinigung nach IDW PS 880 erhalten. Diese bestätigt, dass die Software die Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung (GOB) erfüllt.

Firmen zum Thema

Die Bescheinigung bedeutet laut Transdata auch einen direkten Kostenvorteil für den Kunden. Bild: Transdata
Die Bescheinigung bedeutet laut Transdata auch einen direkten Kostenvorteil für den Kunden. Bild: Transdata
( Archiv: Vogel Business Media )

Gegenstand der Prüfung waren rechnungsrelevante Aspekte wie Fakturierung, Umsatzsteuerermittlung und Kontenfunktion. Die Kriterien basieren dabei auf den Standards des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V (IDW). Mit der Bescheinigung wird den Anwendern der Software garantiert, dass sie für das Rechnungswesen in ihrem Unternehmen ein Programm einsetzen, das den gesetzlichen Anforderungen entspricht.

Aufwand und Kosten für Jahresabschluss sinken

„Die Bescheinigung bedeutet auch einen direkten Kostenvorteil für den Kunden. So reduziert sich beim Jahresabschluss für ein Unternehmen der Aufwand von Wirtschaftsprüfern, da diese nicht mehr die Richtigkeit der einzelnen Buchungen feststellen müssen“, sagt Andreas Prüfig, Vertriebsleiter der Transdata Soft- und Hardware GmbH. Bei der Prüfung von Jahresabschlüssen könne der Wirtschaftsprüfer vielmehr auf die entsprechende Bescheinigung verweisen.

Alle buchungsrelevanten Funktionsbereiche geprüft

Überprüft wurden außer der Beleg-, Journal- und Kontenfunktion insbesondere die Fakturierung, die Stornofunktion, die Währungsrechnung, die Umsatzsteuerermittlung, die Plausibilitätskontrollen, die Tabellenprotokollierung sowie die Benutzer- und Rechteverwaltung.

Nach Angabe der Prüfer gab es dabei keinerlei Beanstandungen: „Nach unserer Beurteilung ermöglicht das von uns geprüfte Softwareprodukt Komalog bei sachgerechter Anwendung eine den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung entsprechende Rechnungslegung“, heißt es im Prüfungsbericht.

(ID:373523)