Suchen

Logimat Lagerplätze effizient und nachhaltig optimieren

Die belgischen Schwesterunternehmen Smart-Flow und Gamma-Wopla haben sich auf die Entwicklung von smarten Ladungsträgern aus Kunststoff spezialisiert. Ihr modular einsetzbares Sortiment von Kunststoff-Euronorm-Behältern mit aktuell 22 verschiedenen Abmessungen, von dem ein Teil auf der Logimat gezeigt wird, bietet Effizienz und Nachhaltigkeit zugleich.

Firma zum Thema

Individuell zusammengestelltes, auf den Lagerplatz und das Volumen der Artikel genau abgestimmtes Euronorm-Kunststoffbehälter-System von Gamma-Wopla.
Individuell zusammengestelltes, auf den Lagerplatz und das Volumen der Artikel genau abgestimmtes Euronorm-Kunststoffbehälter-System von Gamma-Wopla.
(Bild: Smart-Flow/Gamma-Wopla)

Die Behälter von Smart-Flow und Gamma-Wopla sind aus hochwertigem, langlebigem Qualitätskunststoff, fest, stabil stapelbar, haben offene, ergonomische Handgriffe und sind auf Wunsch in individuellen Farben, mit eingeprägtem Logo und in ESD-Ausführung erhältlich. Dazu gibt es ein umfangreiches passgenaues Zubehörsortiment. Die Behälter lassen sich im Baukastensystem nach eigenen Bedürfnissen (zum Beispiel Formate, Farbsystem) zusammenstellen und erhöhen wirkungsvoll die Kapazität im Lager.

Lagervolumen um 50 % reduzieren

Wie die Unternehmen mitteilen, hätten Anwendungen in der Praxis gezeigt, dass ein individuell und smart zusammengestelltes Boxenkonzept das Lagervolumen um 50 % verdichtet und der benötigte Lagerplatz um bis zu 40 % reduziert wird. Die Formate der Kunststoffbehälter sind auf Euronorm-Paletten mit Industriemaßen (1200 mm × 1000 cm) abgestimmt und bringen so weitere Platzersparnis beim Transport.

Alle Produkte von Gamma-Wopla und Smart-Flow unterstützen die Nachhaltigkeit, indem sie Ressourcen schonen.Neben der Platz- und Transportkostenersparnis sind sie dauerhaft wiederverwendbar und lassen sich zu 100 % recyceln. Inklusive einem auch für den Nutzer lohnenden Upcycling: Am Ende der Nutzungsdauer können alle Kunststoffbehälter und -paletten zurückgegeben werden und werden von Smart-Flow als recyceltes Granulat zur Herstellung von neuen Kunststoffpaletten genutzt.

Smart-Flow Europe S.A., Halle 6, Stand B30

(ID:45656060)