Suchen

Luftfracht Neuer Vorsitzender beim DSLV-Fachausschuss Luftfrachtspedition

Redakteur: Victoria Sonnenberg

Henning Dieter ist neuer Vorsitzender des DSLV-Fachausschusses Luftfrachtspedition und löst somit Bernward Jüttner ab, der Ende September in den Ruhestand ging.

Firmen zum Thema

Das Gremium wählte den 49-jährigen Leiter Luftfracht Frankfurt von DHL Global Forwarding in Mörfelden einstimmig zum Nachfolger von Bernward Jüttner.
Das Gremium wählte den 49-jährigen Leiter Luftfracht Frankfurt von DHL Global Forwarding in Mörfelden einstimmig zum Nachfolger von Bernward Jüttner.
(Bild: DSLV)

Das Gremium wählte den 49-jährigen Leiter Luftfracht Frankfurt von DHL Global Forwarding in Mörfelden einstimmig zum Nachfolger von Bernward Jüttner. Als stellvertretende Vorsitzende wurden Thomas Klinkhammer von Emo-Trans (Düsseldorf) wieder- und Götz Wendenburg von Kühne + Nagel (Frankfurt) neugewählt. Dieter bedankte sich bei seinem Vorgänger für dessen langjähriges ehrenamtliche Engagement und wünschte ihm für seinen neuen Lebensabschnitt alles Gute. Jüttner gehörte dem DSLV-Fachausschuss Luftfrachtspedition (Deutscher Speditions- und Logistikverband e.V.) seit 1997 an und war viele Jahre lang dessen stellvertretender Vorsitzender, bevor er im Jahr 2010 den Vorsitz von Wolf-Dietrich von Helldorff übernahm.

„Luftfrachtspedition ist und bleibt ein spannendes Feld logistischer Dienstleistungen. Die Anforderungen an die Unternehmen in Sachen Sicherheit und Flughafeninfrastruktur nehmen eher zu als ab. Hier sehe ich die wesentlichen Herausforderungen für unsere Branche in den kommenden Jahren und freue mich, als Vorsitzender des obersten Gremiums für den Bereich Luftfracht des DSLV an der Lösung dieser Probleme mitwirken zu können“, so Dieter in einem ersten Statement nach seiner Wahl.

(ID:42409554)