Registrierungspflichtiger Artikel

Verpackungsmaschinen Obst, Gemüse und Salat frisch verpacken

Zur Fachmesse FRUIT LOGISTICA 2017 (8. bis 10. Februar, Berlin) informiert MULTIVAC, Anbieter unter anderem von Verpackungslösungen für Lebensmittel aller Art, darüber, wie man frisches Obst, Gemüse und Salat mithilfe von effizienten, sicheren Verpackungslösungen länger haltbar machen kann.

Firmen zum Thema

Macht Appetit auf Frisches: Die Verpackungslösungen, die MULTIVAC zur FRUIT LOGISTICA 2017 in Berlin präsentieren wird, sind einfach zu bedienen und verfügen über das wegweisende MULITVAC Hygienic Design.
Macht Appetit auf Frisches: Die Verpackungslösungen, die MULTIVAC zur FRUIT LOGISTICA 2017 in Berlin präsentieren wird, sind einfach zu bedienen und verfügen über das wegweisende MULITVAC Hygienic Design.
(Bild: MULTIVAC)

Im Mittelpunkte des Messeauftritts in Halle 3.1 (Stand D04) stehen dafür geeignete Verpackungstechnologien und bedarfsgerechte Verpackungsmaschinen für Erzeuger, Verpacker und für den Groß- und Einzelhandel. Beispiel Tiefziehverpackungsmaschine R 105: Damit steht ein Einstiegsmodell für die Herstellung von MAP- und Vakuumpackungen zur Verfügung, das auf der Messe mit einer Perforiereinrichtung zur Herstellung von „FreshSAFE“-Packungen gezeigt wird.

Durch dieses Verpackungskonzept bleiben Obst, Gemüse und Salate ohne Einsatz von Konservierungsstoffen längere Zeit frisch, da während des Verpackungsprozesses die Standard-Oberfolie gemäß den Anforderungen des Produktes perforiert und im Inneren der Packung eine Gleichgewichtsatmosphäre (EMAP) hergestellt wird.

Über den Autor

Dipl.-Betriebswirt (FH) Bernd Maienschein

Dipl.-Betriebswirt (FH) Bernd Maienschein

Fachredakteur, Vogel Communications Group GmbH & Co. KG