Suchen

Ladungsträger Paki-Services jetzt auch in Rumänien

| Redakteur: M. A. Benedikt Hofmann

Um den steigenden Anforderungen der immer größer werdenden Kundenzahl gerecht zu werden, bietet Pooling Partners seine Paki-Dienstleistungen nun auch in Rumänien an. Seit Kurzem beliefert der Logistikdienstleister dort branchenführende Unternehmen bedarfsorientiert mit Ladungsträgern wie Gitterboxen und Europaletten im offenen Pool.

Firmen zum Thema

Pooling Partners bietet seine Paki-Dienstleistungen nun auch in Rumänien an und beliefert branchenführende Unternehmen bedarfsorientiert mit verschiedenen Ladungsträgern.
Pooling Partners bietet seine Paki-Dienstleistungen nun auch in Rumänien an und beliefert branchenführende Unternehmen bedarfsorientiert mit verschiedenen Ladungsträgern.
(Bild: Pooling Partners)

Organisieren Unternehmen ihre Warenflüsse auf Europaletten, in Gitterboxen oder anderen tauschfähigen Behältern, stoßen sie europaweit auf dieselben Herausforderungen. Es gilt, sowohl für die Distribution von Erzeugnissen und Handelsgütern als auch für die Versorgung der eigenen Standorte sowie Rohstofflieferanten Lademittel bereitzustellen und zu steuern.

Stehen allerdings an der jeweiligen Stelle zu viele oder nicht ausreichend Paletten in der benötigten Qualität für den Austausch zur Verfügung, müssen leere Paletten über weite Distanzen transportiert werden, um Imbalancen der Palettenbestände auszugleichen.  Denn  sobald der Empfänger keine Paletten tauschen kann, ist der Verwaltungsaufwand für die Abwicklung mit dem Empfänger entsprechend aufwendig, auch aufgrund der dann nötigen Dokumentenabwicklung. Zudem müssen Paletten entweder je nach Bedarfsschwankungen verkauft oder neu beschafft werden. Für Unternehmen bedeutet dies neben Anschaffungs- und Lagerhaltungsaufwänden häufig auch hohe Transportkosten. Müssen diese Aufgaben zusätzlich über mehrere Länder hinweg gelöst werden, multiplizieren sich die Ausgaben um ein Vielfaches.  

Um das Ladungsträgermanagement effizient zu gestalten, bietet Pooling Partners mit den Paki-Services seinen Kunden die Möglichkeit, die gewünschten Ladungsträger einfach in beliebiger Menge, in der richtigen Qualität und zu jeder Zeit anzufordern. Ab sofort steht dieser Service auch in Rumänien flächendeckend zur Verfügung. Der Kunde spart Pooling Partners zufolge Transportkosten und kann seine Palettenbestände europaweit stets nach Bedarf anpassen. Kosten für Neu- oder Ersatzanschaffungen entfallen.

„Bereits seit 2015 sind wir für namhafte Kunden in Rumänien aktiv und wickeln das gesamte Tauschgeschäft für diese direkt vor Ort ab“, so Christian Kühnhold, Geschäftsführer von Pooling Partners für Paki-Services. „Darüber hinaus sind wir vertrieblich vor Ort vertreten, damit in Zukunft auch weitere Unternehmen in Rumänien vom Konzept des offenen Pools profitieren können.“ Die operative Abwicklung wird vom Firmensitz in Ennepetal aus gesteuert. Für die umfassende Betreuung des neu erschlossenen Marktes hat der Logistikexperte extra ein eigenes Team zusammengestellt.

(ID:44178296)