Fördertechnik

Polymer-Kugelrollen transportieren sicher

| Redakteur: Bernd Maienschein

Mit dem schmierfreien, elektrisch ableitfähigen Tribo-Polymer „xirodur F182“ erhalten Betreiber von Kugeltischen die Sicherheit, dass Mitarbeiter oder Transportgüter durch Spannungsdurchschläge gefährdet werden.
Mit dem schmierfreien, elektrisch ableitfähigen Tribo-Polymer „xirodur F182“ erhalten Betreiber von Kugeltischen die Sicherheit, dass Mitarbeiter oder Transportgüter durch Spannungsdurchschläge gefährdet werden. (Bild: Igus)

Zum Umsetzen von Gütern auf Rollenbahnen und für den Transport empfindlicher Güter werden häufig Kugeltische verwendet. Polymerkugelrollen von Igus können dabei Lasten bis zu 50 kg leichtgängig und in alle Richtungen schmiermittelfrei bewegen. Dank des verwendeten Tribo-Polymers „xirodur F182“ sind sie elektrostatisch ableitfähig.

Wer in der Produktion arbeitet, möchte nicht regelmäßig beim Anfassen einer Kiste oder eines Produktes einen Stromschlag bekommen, auch wenn er nur leicht ist. Hier sind Werkstoffe wie das Tribo-Polymer „xirodur F182“ von Igus gefragt, die elektrostatisch ableitfähig sind. Die Kugelrollen werden vor allem in Kugeltischen eingesetzt, um empfindliche oder zu schwere Lasten in alle Richtungen zu bewegen – je nach Größe mit bis zu 50 kg pro Kugelrolle.

Test beweist Ableitfähigkeit

Durch den Einsatz von abriebfesten und langlebigen Tribo-Polymeren ist ein leichtgängiger und schmiermittelfreier Transport möglich. Dank der besonderen Zusammensetzung des neuen „xirodur-F182“-Werkstoffes kann jetzt statische Aufladung durch die Kugelrolle abgeleitet werden – ein wesentlicher Vorteil gegenüber metallischen Kugelrollen, die durch den Einsatz von Schmiermittel isolierend wirken. Insbesondere in der Computer- und der Halbleiterindustrie sind solche elektrostatisch ableitfähigen Komponenten gefragt. Denn ein Stromstoß aufgrund von elektrostatischer Aufladung, die von einem isolierenden Werkstoff nicht abgeleitet wird, kann das Produkt leicht zerstören.

hier zum newsletter anmelden
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Im hauseigenen 3800 m² großen Testlabor wurde die elektrostatische Ableitfähigkeit der Kugelrollen untersucht. Im Test traten einerseits Kugelrollen aus dem neuen Werkstoff „xirodur F182“ gegen Kugelrollen aus dem bewährten „xirodur B180“ an. Während „xirodur B180“ im Labor einen Oberflächenwiderstand von 1012 Ohm aufwies und damit isolierend wirkt, besaß „xirodur F182“ einen Oberflächenwiderstand von weniger als 105 Ohm und ist damit nach der DIN EN 61340-5-1 in der leitfähigen Kategorie zu verorten. So kann der Anwender beim Einsatz der Polymerkugelrollen sicher sein, dass sich kein Spannungsdurchschlag auf die Transportgüter oder die Mitarbeiter entlädt.

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Whitepaper – Checkliste: Zukunftssichere Lagerlogistik

Mit dem passenden Warehouse-Management-System zum Erfolg

Im Whitepaper mit Checkliste erfahren Sie, welche Fragen Sie sich bei der Auswahl des Warehouse-Management-Systems stellen sollten, um Ihre individuellen Lagerprozesse bestmöglich zu unterstützen. lesen

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

Haben Sie das optimale Fuhrparkmanagement gefunden?

Durch das richtige Fuhrparkmanagement nicht nur Geld sparen

Durch eine Optimierung des Fuhrparkmanagements spart man nicht nur Geld sondern auch Zeit und eine Menge administrativen Aufwands. Erfahren Sie im Whitepaper, wo Ihre Einsparungspotenziale finden. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46183685 / Fördertechnik)