Suchen

Signaltechnik Sieben Farben auf einen Streich

Bis zu sieben Farben kann Werma mit seiner neuen, kompakten Einbauleuchte darstellen: rot, gelb, grün, weiß, blau, violett und türkis. Alternativ ist eine Tricolour-Variante erhältlich, mit der die gängigsten Farben rot, gelb und grün kombiniert sind.

Firma zum Thema

Die kompakte Einbauleuchte „240 Multicolour“ vereint bis zu sieben Farben in einer Leuchte und verfügt über eine Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden.
Die kompakte Einbauleuchte „240 Multicolour“ vereint bis zu sieben Farben in einer Leuchte und verfügt über eine Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden.
(Bild: Werma)

Die neue LED-Einbauleuchte „240 Multicolour“ von Werma wird wahlweise über einen einfachen Kabelanschluss angesteuert oder vorkonfektioniert mit M12-Stecker für Plug & Play. So kann man mit nur einem Gerät gleich mehrere Maschinenzustände signalisieren. Außerdem ist die neue Leuchte auch zusammen mit einem aufmerksamkeitsstarken Summer zu haben.

Kompakt und rundum hell

Die neue LED-Einbauleuchte 240 hat einen Durchmesser von 55 mm und hebt sich im eingebauten Zustand 46 mm von der Oberfläche ab. Damit ist das Signalgerät überall dort eine gute Wahl, wo nur ein geringer Einbauraum zur Verfügung steht. Beispielsweise signalisiert sie Störungen oder Zustände am Bedienpult der Maschine, im Maschinengehäuse oder an Schaltschränken. Dank ihrer kompakten Abmessung eignet sich die Leuchte auch für die Automatisierung und große Anlagen mit vielen Prozessschritten, wie der Hersteller angibt.

Die verwendeten Light-Emitting Diodes (LED) strahlen nach vorn und seitlich viel Licht ab, damit das Signal rundum optimal zu sehen ist, so Werma. Zudem entstehe dank der milchigen Kalotte ein schönes, homogenes Leuchtbild. Trotz dieser vielseitigen Leistungsmerkmale sei die Einbauleuchte wirtschaftlich: Sie benötigt lediglich 45 bis 60 mA.

Höhere Aufmerksamkeit

Bei vielen Anwendungen ist es erforderlich, das optische Signal durch eine akustische Signalisierung zu verstärken. Die neue optisch-akustische Kombination 240 löst dieses Erfordernis: Die leuchtstarke und langlebige Einbauleuchte kommt kombiniert mit einem lautstarken Summer daher. Dieser signalisiert mit einem 3400-Hz-Pulston und einer Lautstärke von 85 dB. So kann eine noch höhere Aufmerksamkeit erzielt werden.

(ID:46058261)