Ergonomie

Smarte Logistik in der Smart Factory

| Redakteur: Bernd Maienschein

Neben logistischen Anforderungen wie dem leichten Zugang muss ein moderner Arbeitsplatz auch ergonomische Aspekte erfüllen, um die Gesunderhaltung der Mitarbeiter zu fördern und die Produktivität zu steigern.
Neben logistischen Anforderungen wie dem leichten Zugang muss ein moderner Arbeitsplatz auch ergonomische Aspekte erfüllen, um die Gesunderhaltung der Mitarbeiter zu fördern und die Produktivität zu steigern. (Bild: Item)

Prozesse, die der Produktion vor- und nachgelagert sind, wie beispielsweise die Eingangs- und Ausgangslogistik, müssen nicht nur miteinander, sondern auch mit sämtlichen Stufen des Produktionsprozesses in einem kontinuierlichen Datenaustausch stehen.

Ist etwa das benötigte Material aus dem Lager nicht rechtzeitig am Arbeitsplatz verfügbar, kann die Produktion aufgrund dieses Abstimmungsfehlers ins Stocken geraten. Neben dieser logistischen Anforderung muss ein moderner Arbeitsplatz wie der von Item Industrietechnik aber auch ergonomische Aspekte erfüllen, um die Gesunderhaltung der Mitarbeiter zu fördern und die Produktivität zu steigern.

Werkzeug und Material individuell positionieren

Um einseitige Bewegungen zu vermeiden, gestatten moderne Arbeitsplatzsysteme eine individuelle Positionierung von Werkzeugen und Materialien. LED- oder Tageslichtleuchten sorgen für eine verbesserte Konzentrationsfähigkeit des Mitarbeiters und reduzieren das Fehlerrisiko.

Bei der Arbeitsplatzgestaltung gilt: Eine einfache und schnelle Materialversorgung, kurze Greifwege, eine sichere Handhabung der Bauteile sowie eine eindeutige Beschriftung und Zuteilung der Materialbehälter optimieren die Abläufe und steigern die Produktivität.

Item

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Technologietrends 2018

Die Top Technologietrends für 2018 in der Industrie - Teil 1

In den schnelllebigen Zeiten der Digitalisierung ist es häufig schwer, stets auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Lesen Sie jetzt, welche 8 Trends dieses Jahr im Fokus der Industrie stehen. lesen

Verteilt dezentrale Netzwerke

So revolutioniert Blockchain die Logistik

Bei Logistikern herrscht in Sachen Blockchains noch Unsicherheit. Hier erfahren Sie, wie die Technologie funktioniert und welche Einsatzmöglichkeiten es für sie im Supply Chain Management gibt! lesen

Absatzprognosen

Präzise Supply-Chain-Planung im Lebensmittelhandel

Promotions, etwa Preisnachlässe oder Werbeanzeigen, haben oft deutliche Auswirkungen auf den Absatz von Produkten. Hier erfahren Sie, wie Sie die Sekundäreffekte einer Kampagne effizient ermitteln! lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45147069 / Management)